Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


VG Gruppe| Dame Hört nicht auf zu Rammeln auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 7
RoamingBunnys befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2020, 21:55

VG Gruppe| Dame Hört nicht auf zu Rammeln


Guten Tag liebe Kaninchenfreunde 🐇

Wir sind Eltern von 3 Zwerkanninchen 2 Farbzwergen beides Böcke, Kastriert und ein Zwergwidder Weibchen Unkrastriert

Alle sind Jetzt Ca 1 Jahr alt, Anfangs hatten wir nur die Beiden Jungs welche Von Anfang an Total harmonisch Zusammengelebt haben. Als wir unser Weibchen Dazugeholt haben. Haben sie natürlich ihren Revierkampf betrieben und dies auch ohne Verletzung o.ä. Seitdem die Kleine Maus da ist hat sich Allerdings der Chef von den Beiden anderen Ziemlich zurückgezogen auch von uns..
Eigentlich war er sehr Neugierig, aufgeweckt und wollte alles erkunden auch zu uns war er total aufgeschlossen. Inzwischen lässt er sich kaum bis Garnicht mehr Anfassen was auch nicht schlimm ist. Aber er Distanziert sich von den anderen beiden,Liegt meistens nur herum und wenn jemand ankommt (Hauptsächlich) bei der Kleinen grunzt er sie an. Unser Großes Problem ist das die Kleine angefangen hat zu Rammeln, anfangs dachten wir sie klärt die Rangordnung neu, aber es scheint so als wäre sie Sexuell frustriert oder Derartiges da sie sich auch immer wieder Angeboten und ihren Puschel gehoben hat. Letztendlich kam es Soweit das sie auch den Chef Mehrmals Täglich Rammeln wollte und ihn nicht mehr in Ruhe gelassen hat.. Ihm Hat es wohl gereicht und er hat sie mehrmals Attackiert mit beisen sowie Anspringen/ auf dem Nacken springen(Versucht) nun haben wir sie Vorerst von der Gruppe Getrennt und halten sie Seperat seit Ca 2 Wochen.

Noch als Hintergrundinfo, wir halten allen 3 in der Wohnung Freilaufend, momentan natürlich nicht da die beiden Kerle im Wohnzimmer und die Dame im Flur,Bad etc ist.
Das Weibchen hat mit den Rammeln vor ca 2 Monaten angefangen

Wir wissen nicht was wir noch Machen sollen um den 3en ein Glückliches Zusammenleben bieten zu Können. Wir haben uns mehrfach im Internet informiert und uns zur Kastration entschieden alleine wegen der Gesundheitlichen Sicht, Die Tierärzte bei uns im Landkreis Goslar machen diese entweder Garnicht oder Raten wegen der Hohen Narkose Gefahr ab bzw nach Hannover ins Tiho.

Hat jemand vielleicht Erfahrung mit dem TiHo in Hannover? Wir haben nur schlechtes im Internet gelesen.


Sorry für den Extrem langen Text aber wir wissen Momentan wirklich nicht mehr weiter

LG
Blue,Fluffy,Pupsi



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.992
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2020, 22:20

Warum habt Ihr getrennt?
Das was Du beschreibst ist absolut normal und natürlich.



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Ninchen
 
Registriert seit: 16.11.2019
Beiträge: 7
RoamingBunnys befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2020, 22:35

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Warum habt Ihr getrennt?
Das was Du beschreibst ist absolut normal und natürlich.
Unsere Tierärztin hat uns Dazu geraten.

Also ist es Normal das die Beiden Jungs sich Charakterlich total verändert haben
Seitdem sie da ist? Von allem seitdem sie so aufdringlich ist.
Wie oben auch Geschrieben geht es durchgehend mehrmals am Tag seit 2 Monaten wen nicht Länger.

LG




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.362
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 12.01.2020, 23:54

Ich würde sie zusammen lassen und erstmal abwarten. Bei dem Weibchen (ist es sicher eins?) kommen 2 Sachen erschwerend hinzu:


1. Sie steckt in der Pubertät
2. Sie hat Frühlingsgefühle


Beides sollte in etwa 2-3 Monaten vorbei sein. Wenn sie die gesamte Wohnung nutzen können, können sie sich auch ausweichen. Biete ihnen viele Versteckmöglichkeiten an.


Die TiHo in Hannover genießt in Kaninchenkreisen einen sehr guten Ruf. Viele Halter reisen durch halb Deutschland, um ihre Tiere dort behandeln zu lassen. Du wärst dort also gut aufgehoben.



Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel
Tierärztliche Hochschule Hannover
Bünteweg 9
30559 Hannover
Tel.: 0511/9536800
Notfälle nachts und am Wochenende: 0511 / 856-7253


Alternativ kann ich Dir diese Praxis empfehlen, wenn das erreichbar ist.


Kleintierpraxis in Burgdorf
Willenbockel & Völker GbR

Uetzer Straße 24 -25
31303 Burgdorf Kreis Hannover
0 51 36 - 97 66 68 0
0 51 36 - 97 66 68 18
www.kleintierpraxis-in-burgdorf.de (Fr. Dr. Klawitter)
Kleine Heimtiere, Chirurgie, Zahnbehandlungen, Weibchenkastra



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Häsin hört nicht mehr auf zu rammeln :-/ Steffken88 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 27.03.2014 13:18
Rammler hört nicht mehr auf zu rammeln jule-mit-hasi Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 10.01.2013 18:02
Er hört nicht auf zu rammeln?! kleinDrops Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 07.10.2012 18:38
Sie hört nicht auf zu rammeln.. Amorously Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 17.03.2012 11:08
Kaninchenvergesellschaftung Männchen hört nicht auf zu rammeln. carrot Kaninchenhaltung & Allgemeines 26 13.10.2011 23:22

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.