Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Probleme bei der Kaninchensuche auf Kaninchen Forum

Like Tree10Likes
  • 1 Post By Terry
  • 9 Post By Kreusa

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 20
Kambor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:02

Probleme bei der Kaninchensuche


Hallo,
ich suche aktuell einen neuen Partner für meine 6 Jahre alte Kaninchendame. Ich suche nun schon seit einem Monat und habe jedes Tierheim in der Umgebung abtelefoniert, ohne Erfolg. Ein befreundeter Züchter hat mir jetzt ein Männchen im Alter von 2 Jahren angeboten das auch noch kastriert werden müsste. Daran stört mich, dass ich meine kleine dann 6 weitere Wochen alleine lassen muss und der Altersunterschied relativ groß ist. Allerdings habe ich Angst keinen Partner zu finden, Weibchen gäbe es in einem Tierheim, aber das ist ja eine eher unverträgliche Kombi...
Was würdet ihr denn machen?

Ich bedanke mich schonmal für die Antworten!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.116
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:22

Hast Du hier mal in den Vermittlungsanzeigen geguckt?
Oder sonst im Kaninchenschutzforum.

Bitte keine „Züchter“ unterstützen.



marinahexe likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.627
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:30

Was spricht denn dagegen, von einem seriösen Züchter ein Tier zu übernehmen, das in den Ruhestand geschickt wird (denn nur sowas wird wohl das passende Alter haben)?
Die neue Partnerin von meinem Senior ist auch eine verrentete ehemalige Zuchthäsin, für die ein gutes neues Zuhause gesucht wurde. Lieber das, als ein unpassendes Tier dazu zu setzen oder die Dame lange allein lassen zu müssen, weil man nichts im passenden Alter findet, das gesund und geimpft ist.


Natürlich ist ein Partnertier aus dem Tierschutz immer das Optimum, aber gerade wenn man kurzfristig ein Tier ab einem gewissen Alter sucht, wird da auch mal die Auswahl eng...



Jinro, Jûsan, Angora-Angy and 6 others like this.
__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 20
Kambor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:34

Ich war mir halt wegen dem Altersunterschied auch unsicher, weil 4 Jahre mir etwas viel vorkommt. (Er 2 sie 6). Was den Züchter betrifft: Der hat mir auch meine Dame und die verstorbene Schwester geschenkt. Der züchtet sie für den privaten Fleischbedarf ohne irgendwelche finanziellen Hintergründe.




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.116
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:36

@Kreusa
Wenn ein „Züchter“ einen zweijährigen Rammler abgibt, ist der nicht ausgedient sondern hat ggf. gesundheitliche Probleme, vielleicht den Hang zu Zahnproblemen o.ä.
Sonst würde er nicht in dem Alter schon abgegeben werden.

Hier ist ja auch das Problem, dass das kurzfristige fehlt, denn sechs bis acht Wochen würden noch bis zur VG vergehen.

Sechs Wochen Kastrafrist plus vorheriger TA-Check, ggf. Behandlung und die notwendigen Impfungen.
Dann bist Du locker bei acht Wochen.



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 20
Kambor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:41

Wie gesagt, der Züchter ist ein Freund meines Vaters. Er will ihn mir als nette Geste geben, weil er weiß wie lange ich schon suche.




Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 20
Kambor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 19:55

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Hast Du hier mal in den Vermittlungsanzeigen geguckt?
Oder sonst im Kaninchenschutzforum.

Bitte keine „Züchter“ unterstützen.
Danke für den Tipp. Habe tatsächlich im Kaninchenschutzforum ein Männchen gefunden, das eine Stunde von hier nach einem neuen zu Hause sucht. Er ist allerdings im Dezember 2015 geboren und damit auch ein gutes Stück jünger. Was meint ihr denn zum Altersunterschied? Der Bursche ist schon ganz süß.




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.116
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.06.2018, 21:22

So lange die Pubertät durch ist und das ältere Tier nicht schon richtig alt ist, ist das kein Problem.



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Ninchen
 
Registriert seit: 07.09.2016
Beiträge: 9
Serafina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.06.2018, 10:19

Wo wohnst Du denn?




Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 20
Kambor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.06.2018, 15:03

Zitat:
Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
Wo wohnst Du denn?
Ich wohne in 97877 Wertheim, aber ich bin aktuell mit jemanden in Kontakt und könnte bald ein 2,5 Jahre altes Männchen von einer Privatperson kriegen.




Ninchen
 
Registriert seit: 07.09.2016
Beiträge: 9
Serafina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.06.2018, 15:49

Bitte wende Dich doch mal an phandasia1@gmx.de
Sie hat u.a. Jack in der Vermittlung, geb. 2013 und wohnt in der Nähe von Würzburg.
Viel Erfolg!




Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2018
Beiträge: 20
Kambor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.06.2018, 16:37

Zitat:
Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
Bitte wende Dich doch mal an phandasia1@gmx.de
Sie hat u.a. Jack in der Vermittlung, geb. 2013 und wohnt in der Nähe von Würzburg.
Viel Erfolg!
Mit der schreibe ich schon über Romeo
Jack ist reserviert.




Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 119
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2018, 13:22

Ohje, das Problem hatte ich vor kurzem auch. Nur dass es bei mir ein 6 jähriges Männchen ist, und ich keine Dame in dem Alter gefunden habe.
Marinahexe hatte mir den Tipp gegeben bei Facebook in Kaninchenvermittlungs-Gruppen zu gucken. Dort hab ich dann ein 3 jähriges Weibchen in meiner Nähe gefunden (tatsächlich das "älteste" Weibchen hier in der Umgebung).

Bisher klappt es ganz gut zwischen den Beiden trotz Altersunterschied. Sie hatte nur zu Anfang noch ne Rammel und Pipi Phase, das geht jetzt langsam wieder



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipps Kaninchensuche K-a-n-i-n-c-h-e-n- Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 10.10.2016 10:57
Probleme mit dem TNK:( Pinkbunny Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 21 10.02.2015 20:01
Probleme über Probleme Rocky&Raya Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 20.02.2012 10:55
vg probleme kekslola Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 17.02.2012 22:08
VG-Probleme LunaZottel Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 02.06.2010 09:32

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.