Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchenernährung auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.11.2008, 21:12

Kaninchenernährung


Hallo ihr lieben Kaninchenhalter.
Ich bins Nicki!
Da ich hier relativ neu bin und erst seit kurzem Kaninchen habe,habe ich nochmals ein paar Fragen.Diesmal zur gesunden und artgerechten Ernährung unserer Hauskaninchen.


Da ich meine Kaninchen aus der Zoohandlung habe,wurde mir solches Trockenfutter angeboten,das laut des Herstellers kein Getreide enthält.Doch da ich schon viele solche Beiträge zum Thema "Trockenfutter"gelesen und erfahren habe ,dass dieses auf Dauer schädlich ist,habe ich es abgesetzt.
Jetzt bekommen meine Lieblinge nur noch Obst und Gemüse,Kräuter,rund um die Uhr hochwertiges Heu und frische Zweige und Blätter.
Es wird 2x täglich gefüttert.Für jeden einen Napf und jeden Tag was Anderes.Heute zum Beispiel gabs:2 Stücke Sellerie
Fenchel,Karottenstücke+Grün,Apfel und Salat.
Ich wollte Fragen, ob diese Ernährung so an sich richtig ist.Außerdem :Woher bekomme ich hochwertiges Heu ,das nicht so teuer ist?Wieviel sollte ich verfüttern?

Freue mich auf hilfreiche Antworten!
Eure Vanessa




Geändert von Nicki15 (28.06.2009 um 15:54 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 15.11.2008, 13:31

Hochwertiges und günstiges Heu gibt es meist beim Bauern. Am besten du probierst viele verschiedene Sorten aus, bis du herausfindest, welches am besten für deine Nins ist. Heu sollte IMMER zur Verfügung stehen und nicht gammeln, etc.



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von krümel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 103
krümel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.11.2008, 16:12

Also ich nehme immer das Bergwiesenheu von Raiffeisen, das lieben meine Nins. Da sind auch total viele Kräuter drin. Vom Preis her kosten z.B. glaube ca. 6kg 7€ irgendwas.



__________________
Krümel, ich werde dich nie vergessen!
10.01.2008- 20.11.2011



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.11.2008, 23:49

Hallo Nicki,

super, dass du dich so mit der Ernährung auseinandergesetzt hast und deinen Kaninchen kein TroFu mehr gibst!
Hier findest du noch einige gute Tipps und eine komplette Futterliste: [url=http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html]Kaninchen Info Frischfutterliste[/url]

Trockengemüse kann man ab und zu in kleinen Mengen als Leckerchen geben (z.B. von hier: [url=http://www.kraeuter-kate.de/]Kräuter-Kate[/url] oder hier: [url=http://www.hasenhaus-im-odenwald.de/shop/index.php]HiO - Kaninchenkaufladen[/url]) ... aber nur in wirklich geringen Mengen... es macht zum einen schnell dick und kann durch Aufquellen zu einer lebensbedrohlichen Magenüberladung (Verstopfung am Magenausgang) führen

Ansonsten viel gutes Heu... das machste ja auch schon... wir bekommen unser Heu als 15kg Ballen vom Bauern... tolles Heu für kleines Geld! Aber wir haben bei 9 Kaninchen auch einen ordentlichen Verbrauch! Hier [url=http://www.kleintier-heu.de/natur.html]Kleintier-Heu - Naturschutz[/url] bekommt man auch kleiner Mengen wirklich fantastisches Heu und unterstützt noch eine gute Sache!

LG Anita




Ninchen
 
Registriert seit: 18.11.2008
Beiträge: 1
sztin13 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.11.2008, 08:23

Dragonball 1-14 (completed)


you can read free Dragonball manga online[url=http://www.maxmanga.com/]http://www.MaxManga.com[/url]above 4000 hot free mangas onlineDragonball 1-14 (completed)[url=http://www.maxmanga.com/manga/1039.html][/url]




Benutzerbild von Nini
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 78
Nini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.11.2008, 17:52

Kräuterheu ist sehr gut




Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.11.2008, 19:39

Hallo!!

Danke für eure Antworten!! Die haben mir sehr weitergeholfen...

Also zurzeicht fressen meine Ninis das MultiFit Bergwiesenheu vom Fressnapf.

Aber ich glaube das ich auch Heu vom Bauern nehme,da das günstiger und besser ist und außerdem länger hält.

Noch eine Frage:Meine Lieblinge sind richtige Heumuffel!!Was kann ich da tun?
Und wieviel Frischfutter darf man verfüttern?

Freue mich auf eure Antworten!!

Liebe Grüße
Eure Nicki15




Geändert von Nicki15 (28.06.2009 um 15:55 Uhr).

Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 18.11.2008, 19:59

Frischfutter: ca. 100g/kg Körpergewicht
Man könnte frisches Gras, Kräuter usw. untermischen. Wenn gar nichts hilft eine Tag lang kein Frischfutter, sondern nur Heu geben. Das hat bei Sunny sehr geholfen.



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.11.2008, 20:05

Hi!

Okay....werd ich mal versuchen...




Geändert von Nicki15 (28.06.2009 um 15:55 Uhr).

Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2008, 15:27

Ich hatte damals auch probleme mit Rabbit er wollte auch kein Heu fressen. Seitdem ich Heu vom Bauern habe hatte er es gerne gefressen. Und auch meine anderen zwei fressen es gerne.



__________________



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.