Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Für den FAQ-Bereich: Futterliste auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 759
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.06.2009, 16:09

Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Gemüse:

Aubergine

Blumenkohl

Broccoli

Eisbergsalat

Feldsalat

Paprika

Karotten

Fenchel

Gurken

Kopfsalat

Kürbis

Championgs

Rote Beete

Sellerie

Tomaten

Zuchinni

Spargel

Mangold

Kohlrabi

Pastinaken



Obst:

Apfel

Birne

Ananas

Banane

Erdbeeren

Hagebutten (ohne Kerne)

Kiwi

Himbeeren

Wassermelone

Trauben

Kirsche (ohne Kerne und sehr wenig)


Bitte nur 2-3 mal in der Woche Obst geben. Obst enthält viel Zucker!!



Kräuter:

Petersilie

Dill

Basilikum

Breit/Spitzwegerich

Gänseblume

Golliwoog

Gras

Löwenzahn

Melisse

Wiesensalbei

Rosenblätter

Erdbeerblätter

Kamille

Huflattich



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Rabbit
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 111
Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.06.2009, 17:43

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Hallo,

finde ich gut so, aber vielleicht sollte man das noch in so eine Art Tabelle machen und zu den einzelnen Sachen noch was schreiben.

Zum Beispiel:
Feldsalat = er sollte am besten Bio-qualität haben. Weil Salat im allgemeinem meist hoch Belastet ist.
Oder:
Ananas = in geringen Mengen verfüttern. Hilft beim Fellwechsel.
Solche Beschreibungen dann bei jeder Sorte.



__________________
LG Steffi




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 759
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.06.2009, 19:23

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Zitat:
Zitat von Rabbit Beitrag anzeigen
Hallo,

finde ich gut so, aber vielleicht sollte man das noch in so eine Art Tabelle machen und zu den einzelnen Sachen noch was schreiben.

Zum Beispiel:
Feldsalat = er sollte am besten Bio-qualität haben. Weil Salat im allgemeinem meist hoch Belastet ist.
Oder:
Ananas = in geringen Mengen verfüttern. Hilft beim Fellwechsel.
Solche Beschreibungen dann bei jeder Sorte.

Ja das kann ich machen. Aber das braucht seine Zeit!!




Benutzerbild von Rabbit
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 111
Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.06.2009, 22:23

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Hallo,

habe heute mal ein bissle Langeweile, also schreibe ich mal was dazu. Das kann ja dann von anderen noch weiter egänzt werden. Ich schreibe jetzt nur was zum Gemüse.

Gemüse:

Aubergine = nur reife Früchte sollten verfüttert werden. Eher selten geben.

Blumenkohl = kann öffter gefüttert werden. Kohl ist hingegen der allgemeinen Meinung nicht schädlich. Grün nicht zu viel füttern.

Broccoli = soll gut für die Abwehrkräfte sein und ist auch gut verträglich.

Eisbergsalat = Bio-Qualität! Salat ist oft sehr hoch belastet und sollte deshalb immer in Bio-Qualität verfüttert werden.

Feldsalat = Siehe Eisberg!

Paprika = enthält viel Vitamin C. Den Strunk und das innere nicht mitverfüttern.

Karotten = das Grün von der Karotte hat viel Kalzium. Kann aber trotzdem mit verfüttert werden. Möhren können den Urin Orange färben und sie gelten als gutes Winterfutter.

Fenchel = ist sehr gesund und Vitaminreich. Hilft genau wie beim Menschen auch bei Verdauungsbeschwerden. Kann den Urin ebenfalls verfärben.

Gurken = wenig Nähstoffe, aber viel Wasser. Können auch in großen Mengen zu weichen Kot führen. Sind gut geeignet, wenn das Tier Flüssigkeitsmangel hat.

Kopfsalat = Sollte auch Bio-Qualität haben. Siehe Eisbergsalat.

Kürbis = kann gefüttert werden. Zierkürbisse sind allerdigs unverträlich.

Championgs = sollten eher nicht verfüttert werden. Zwar werden sie auch in geringen Mengen vetragen, aber sie gehören defentitv nicht zur natürlichen Nahrung vom Kaninchen.

Rote Beete = ebenfalls nur sehr selten füttern! Nur frisch nicht eingelegt oder gekocht! Urin kann sich verfärben. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass weiße Kaninchen nach dem fressen aussehen, als wenn sie Bluten.

Sellerie = gutes Winterfutter! Kann in den Frühlingsmonaten Hitzefördernd sein.

Tomaten = Grün entfernen-giftig! In zu großen mengen führen Tomaten zu Durchfall.

Zucchini = wird sehr gerne gefressen. Enthält nicht soviel Wasser wie die Gurken. Sind sehr Vitaminreich.

Spargel = sollte sehr selten gegeben werden, da es Harntreibend ist. Viel Wasser muss zur Verfügung stehen.

Mangold = nur in geringen mengen füttern. Nach meiner Erfahrung fressen das Kanicnhen auch nicht so gerne.

Kohlrabi = kann mit den Blättern gefüttert werden. Wird gerne gefressen und hat viele Vitamine. Ebenfalls ein gutes Wintergemüse.

Pastinaken = Gutes Wintergemüse, sind allerdings meistens auch nur im Winter erhältlich.



__________________
LG Steffi




Benutzerbild von Rabbit
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 111
Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.06.2009, 14:39

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Auch nach oben schieb.



__________________
LG Steffi




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.954
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 21.06.2009, 15:57

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Hier ein paar Kräuter, die mir gerade eingefallen sind:
Kräuter:

Basilikum:

Breitwegerich:

Petersilie:

Rotklee:

Spitzwegerich:

Taubnessel:

Weißklee:



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.06.2009, 16:01

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Könnte man zu den einzelnen Gemüsesorten auch Bilder hinzufügen?




Benutzerbild von Rabbit
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 111
Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.06.2009, 20:13

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Hallo,

klar, aber die müsste man alle selber machen, wegen dem Copyright.



__________________
LG Steffi




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 759
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.06.2009, 14:07

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Zitat:
Zitat von Rabbit Beitrag anzeigen
Hallo,

klar, aber die müsste man alle selber machen, wegen dem Copyright.

Das müsste doch eig. ich beantworten!!
Ich denke wie eine Karotte aussieht weiß doch jeder, oder nicht??




Benutzerbild von Marry-Lynn
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 39
Marry-Lynn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.06.2009, 22:21

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Was ist mit Zweigen von Bäumen? Meine bekommen ab und zu einen Haselzweig.




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.954
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 23.06.2009, 16:11

AW: Für den FAQ-Bereich: Futterliste


Mache jetzt nochmal eine vollständige Liste:

Gemüse:

Aubergine: nur reife Früchte, eher selten geben

Blumenkohl: kann öfters gefüttert werden, Kohl ist hingegen der allgemeinen Meinung nicht schädlich, Grün nicht zu viel füttern

Broccoli: soll gut für die Abwehrkräfte sein

Championgs = sollten eher nicht verfüttert werden, zwar werden sie auch in geringen Mengen vertragen, aber sie gehören definitiv nicht zur natürlichen Nahrung vom Kaninchen

Eisbergsalat:
Bio-Qualität! Salat ist oft sehr hoch belastet und sollte deshalb immer in Bio-Qualität verfüttert werden.

Feldsalat: siehe Eisberg

Paprika: enthält viel Vitamin C, Strunk und das Innere nicht mitverfüttern

Fenchel = sehr gesund und vitaminreich, hilft genau wie beim Menschen auch bei Verdauungsbeschwerden, kann den Urin verfärben

Gurken = wenig Nähstoffe, aber viel Wasser, können auch in großen Mengen zu weichen Kot führen, gut geeignet, wenn das Tier Flüssigkeitsmangel hat

Kopfsalat = sollte auch Bio-Qualität haben, siehe Eisbergsalat.

Kürbis = kann gefüttert werden, Zierkürbisse sind allerdings unverträglich.

Kohlrabi = mit Blättern, wird gerne gefressen und hat viele Vitamine, ebenfalls ein gutes Wintergemüse

Mangold
= nur in geringen Mengen füttern

Möhren/ Karotten
: Grün enthält viel Kalzium, kann aber trotzdem mit verfüttert werden. Möhren können den Urin Orange färben und sie gelten als gutes Winterfutter.

Pastinaken = Gutes Wintergemüse, sind allerdings meistens auch nur im Winter erhältlich.

Rote Beete = ebenfalls nur sehr selten füttern! Nur frisch, nicht eingelegt oder gekocht! Urin kann sich verfärben

Sellerie = gutes Winterfutter

Spargel = sehr selten gegeben werden, da harntreibend. Viel Wasser muss zur Verfügung stehen.

Tomaten = Grün entfernen- giftig! In zu großen mengen führen Tomaten zu Durchfall.

Zucchini = wird sehr gerne gefressen. Enthält nicht soviel Wasser wie die Gurken. Sind sehr Vitaminreich.

Obst

Apfel

Birne

Ananas

Banane

Erdbeeren

Hagebutten: ohne Kerne

Kiwi

Himbeeren

Wassermelone

Trauben

Kirsche: ohne Kerne und sehr wenig

Kräuter:

Basilikum:

Breitwegerich:

Dill:

Erdbeerblätter:

Gänseblümchen:

Golliwoog:

Huflattich:

Kamille:

Melisse(Zitronen~):

Petersilie:

Rosenblätter:
aus dem eigenen Garten, nicht gespritzt!

Rotklee:

Spitzwegerich:

Taubnessel:

Weißklee:

Zweige und Äste
Apfel: mit Blättern und Blüten

Birne: mit Blättern und Blüten

Hainbuche:

Haselnuss:



__________________
wiesenhoppler.de.tl


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für den FAQ-Bereich: Ernährung Rabbit Kaninchenhaltung & Allgemeines 17 26.07.2009 17:26
kaninchenforum.de - Neuer FAQ/Kaninchen Wissen Bereich Kaninchenforum Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 26.05.2009 03:37

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.