Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Wissen > Kaninchen FAQ
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)



FAQ: Anzeichen für Kaninchenkrankheiten auf Kaninchen Forum

Like Tree6Likes
  • 6 Post By lolo

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 03.10.2009, 09:41

FAQ: Anzeichen für Kaninchenkrankheiten


Eine kleine Übersicht der Krankheitsanzeichen von Forenmitglied Lupine:

Zitat:
Woran man merkt, dass ein Kaninchen Verdauungsbeschwerden hat:
  • Es sitzt apathisch in der Ecke, vielleicht mit gekrümmtem Rücken, in Extremfällen von Blähungen (Trommelsucht) trommelt es wegen der starken Schmerzen mit den Hinterläufen - Achtung, Lebensgefahr, sofort den Tierarzt aufsuchen wenn Verdacht auf Trommelsucht besteht!
  • Das Kaninchen kommt nicht zum Fressen, Futterverweigerung von 24 Stunden ist bereits gefährlich, auch hier direkt ab zum Tierarzt!
  • Schmerzen äußert ein Kaninchen oft durch Zähneknirschen, man kann es hören
  • Wenn man seine Kaninchen regelmäßig gut beobachtet, kann man einen aufgeblähten Bauch meist gut sehen. Deshalb ist es so wichtig, dass man sich jeden Tag mindestens eine halbe Stunde Zeit nimmt um sich die Hoppler ganz genau anzuschauen und sie zu beobachten.
  • Hörbares Gluckern im Bauch ist nicht normal und deutet auf eine Aufgasung hin.
Andere Zeichen für Erkrankungen sind unter anderem:
  • glanzloses stumpfes Fell
  • kahle Stellen im Fell
  • vermehrtes Kratzen
  • generelle Apathie
  • feuchtes Näschen, Sabbern, verschmierte Augen
  • Niesen in Situationen wo kein Staub oder andere Auslöser zu erkennen sind (ein- oder zweimal niesen ist kein Problem, aber häufigeres Niesen sollte schnell vom TA abgeklärt werden, es könnte sich um Kaninchenschnupfen handeln und der wird unbehandelt chronisch)
  • Verweigerung vorher gerne gefressener Futtersorten (insbesondere Verweigerung harten Futters kann auf Zahnprobleme hinweisen)
  • Verschmierter Po (Durchfall ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die Ursache muss gefunden und der Durchfall behandelt werden)
Ein gesundes Kaninchen ist
  • neugierig
  • hat guten Appetit
  • hat klare Augen, eine trockene Nase und glänzendes Fell
  • hat einen sauberen Po
  • wirkt je nach Aktivitätsphase aktiv und bewegungsfreudig bzw. entspannt
Danke an Lupine!



__________________
wiesenhoppler.de.tl


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute Seite zu Kaninchenkrankheiten Andrea612 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 22.12.2009 17:15
Kaninchenkrankheiten & Gesundheit hase123 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 21.11.2009 21:35

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.