Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchen Ernährung & Futter
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Trockenfutter selber zusammenstellen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 37
MarionIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.01.2019, 17:57

Trockenfutter selber zusammenstellen


Hallo alle zusammen, habe ja schon geschrieben, dass ich zwei Pflegekaninchen (Löwenköpfchen) habe. Beide sind etwas mäkelig beim Futter. Habe jetzt gelesen, dass als Trofu auch Buchweizen geeignet ist. Habe heute eine Mischung aus Buchweizen, Dinkel, Haferflocken, Erbsenflocken und Trockenkräuter zusammengestellt. Möchte aber davon sehr wenig geben. Ist das o.k. oder was kann ich sonst noch reintun? Gebe ansonsten 3 x täglich Gemüse und Salat und Heu zur freien Verfügung.
Lg Marion Struppi + Hoppel



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Aen Aen ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 485
Aen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.01.2019, 18:04

Hi Marion,

Zitat:
Zitat von MarionIII Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen, habe ja schon geschrieben, dass ich zwei Pflegekaninchen (Löwenköpfchen) habe. Beide sind etwas mäkelig beim Futter. Habe jetzt gelesen, dass als Trofu auch Buchweizen geeignet ist. Habe heute eine Mischung aus Buchweizen, Dinkel, Haferflocken, Erbsenflocken und Trockenkräuter zusammengestellt. Möchte aber davon sehr wenig geben. Ist das o.k. oder was kann ich sonst noch reintun? Gebe ansonsten 3 x täglich Gemüse und Salat und Heu zur freien Verfügung.
Lg Marion Struppi + Hoppel

ehrlich gesagt, wäre mir das etwas zu getreidelastig. Das aufgezählte Getreide und die Erbsenflocken enthalten sehr viel Kohlehydrate (in Form von Stärke und Zucker), das wiederum ist nicht so günstig für den Kaninchendarm, die Darmflora wird dann gerne mal mit zu vielen Hefen besiedelt - was zu Durchfall und Magenschmerzen führen kann. Wenn's wirklich blöd läuft, frisst das Kaninchen daraufhin weniger bis gar nichts mehr - und es kann zur Magenaufgasung kommen.
Ist jetzt als worst case beschrieben und muss so natürlich nicht eintreffen, mir wär's trotzdem zu heikel, allzu große Kohlehydratmengen zu verfüttern.

Wenn Du ein Trockenfutter suchst: hier im Forum wird gerne "Cuni Complete" von Versele Laga empfohlen. Das ist ein getreidefreies Pflanzenextrudrat, vertragen die meisten Kaninchen wirklich gut und ist auch in der Kalorienbilanz okay.

Grüße,
Aen




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 37
MarionIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.01.2019, 18:18

vielen Dank für die schnelle Info. Werde es dann doch lieber nicht geben. Habe eben gedacht, es wäre besser als das gekaufte und wollte es auch nur 1 x wöchentlich geben.




Aen Aen ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 485
Aen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.01.2019, 18:24

Zitat:
Zitat von MarionIII Beitrag anzeigen
vielen Dank für die schnelle Info. Werde es dann doch lieber nicht geben. Habe eben gedacht, es wäre besser als das gekaufte und wollte es auch nur 1 x wöchentlich geben.
Naja, einmal wöchentlich in "Leckerli-Dosierung" find' ich das jetzt nicht so dramatisch. Ich hatte Dich so verstanden, dass das die tägliche Zugabe werden sollte.
In freier Wildbahn knabbern Kanichen schon auch mal gerne Weizenkeime, die sie auf Feldern finden, oder Saaten, die ihren Weg kreuzen. Das passt schon.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.12.2017
Beiträge: 194
sabunny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.01.2019, 19:14

Hallo Marion,

unsere Kaninchen bekommen jeden Tag eine Handvoll getrocknete Kräuter, zur Zeit angereichert mit einer Mischung aus Saaten mit geringem Getreideanteil (sind Kaninchen in Außenhaltung). Sie lieben das.

LG,
sabunny



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selber anbauen? Darkfrett Kaninchen Ernährung & Futter 9 29.04.2016 16:32
Trockenfutter selber machen Teekannenloser Kaninchen Ernährung & Futter 4 25.02.2014 16:24
Heu Selber machen? zwergwidder1234 Selbstgebautes fürs Kaninchen 105 02.05.2013 13:46
Heu selber machen PepperundMax Selbstgebautes fürs Kaninchen 2 19.05.2012 20:00
Kaninchenhaus selber bauen sussi088 Selbstgebautes fürs Kaninchen 5 01.08.2010 15:57

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.