Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Neues Gehege für Stups/2 Kaninchenpaare in der Wohnung halten auf Kaninchen Forum

Like Tree18Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Benny92
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 2.197
Benny92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2024, 08:22

Zitat:
Zitat von Hasen-Nasen Beitrag anzeigen
Hallo, das Bild zu dritt ist doch schon mal recht nah beieinander.
Und die anderen süß.

Unsere Kamera von Instar heißt IN-9008 Full HD dazu gibt es die InstarVision App fürs Handy. Die kannst du googeln und Probe angucken. Du kannst im Urlaub oder bei der Arbeit life gucken was los ist.. du kannst mehrere Tage aufzeichnen lassen und im Handy oder PC ansehen. Es kommen immer minutiöse Videos, je nach Einstellung z.b. Sensibilität des Bewegungsmelders und der empfindlichen Zone. Mit Ton. Nachts ist es halt schwarz weiß .
Es gibt sicher auch andere, musst du gucken. Und entscheiden Indoor, Outdoor, Akku, Stromanschluß etc.

LG Anni
Ja, die sind alle von früher

Ok super, da schau ich später mal.

Die Nacht war wieder ruhig, und morgens lagen wieder keine Fellbüschel rum, markiert war auch nicht.
Nach dem riesen Streit war jetzt echt nichts größeres mehr. Mal sehen ob das so bleibt. Kuschel ist aufjedenfall viel entspannter gegenüber Stups.
Stups darf jetzt auch überall hin ohne das er verscheucht wird, und auch wenn er dann mal zwickt reicht es wenn Kuschel sich nur umdreht und dann hoppelt Stups von selbst wieder weg.



marinahexe and 4Chaoten like this.
__________________
Liebe Grüße von

Besucht uns doch mal:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/38773-kurti-seine-geschichte.html


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Moderator
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 3.697
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.01.2024, 18:16

Zitat:
Zitat von Benny92 Beitrag anzeigen
Was mich übrigens interessieren würde, wie hast du das mit der Wohnungshaltung während der Vergesellschaftung gemacht?
Jetzt die letzten 2 Tage hält es sich in Grenzen, aber in der Anfangszeit, überall Fellbüschel, Pfützen...

Ich würde meinen wenn sich das Verhältnis etwas gefestigt hat (jetzt wär es denk ich eher kontraproduktiv) gerne mehr Platz geben, und könnte mir auch vorstellen, wenn sie artig sind sie auch in der ganzen Wohnung hoppeln zu lassen, denke das wäre dann auch nochmal förderlich dass das Zusammenleben der 3en gut läuft.
Aber meine machen gefühlt alles kaputt und fressen alles an
Und Matschkot wird immer dahin gelegt wo er am schlechtesten zu entfernen geht
Also ehrlich gesagt, hatte ich damit keine Probleme Klar sind mal ein paar Köttel verloren gegangen, aber Reviermarkierung gab es so nicht. Erst später als ich getrennte Pärchenhaltung hatte.

Bei mir war es auch komplett anders. Die beiden hatten nur beim ersten zusammentreffen einen Kampf und den wohl nur, weil der Neue den Alten berammeln wollte danach war es so, dass der Alte nie etwas gemacht hat, aber wenn der Neue sich ihm genähert hat, vorsichtig und auch nur, um seine Nähe zu suchen (die haben auch mal zusammengefressen, in der Buddelkiste gelegen) dann wurde er irgendwann vertrieben. Deswegen habe ich es auch 3 Monate laufen lassen. Nur der Neue hat sich dann irgendwann in ein anderes Zimmer verzogen und keinen Kontakt mehr gesucht



Benny92 likes this.

Benutzerbild von Benny92
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 2.197
Benny92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2024, 18:31

Zitat:
Zitat von 4Chaoten Beitrag anzeigen
Also ehrlich gesagt, hatte ich damit keine Probleme Klar sind mal ein paar Köttel verloren gegangen, aber Reviermarkierung gab es so nicht. Erst später als ich getrennte Pärchenhaltung hatte.

Bei mir war es auch komplett anders. Die beiden hatten nur beim ersten zusammentreffen einen Kampf und den wohl nur, weil der Neue den Alten berammeln wollte danach war es so, dass der Alte nie etwas gemacht hat, aber wenn der Neue sich ihm genähert hat, vorsichtig und auch nur, um seine Nähe zu suchen (die haben auch mal zusammengefressen, in der Buddelkiste gelegen) dann wurde er irgendwann vertrieben. Deswegen habe ich es auch 3 Monate laufen lassen. Nur der Neue hat sich dann irgendwann in ein anderes Zimmer verzogen und keinen Kontakt mehr gesucht

Das ist super, bei meinen sind es mittlerweile tatsächlich auch nur noch Köttel die rumliegen und auch kein Matschkot mehr, weil sie nicht mehr so unter Stress stehen wie die ersten Tage der VG

Echt schade, dass es bei deinen so verlaufen ist. Kam für dich dann nochmal in Frage es mit 4en zu versuchen? Also keine getrennte Pärchenhaltung sondern alle zusammen?

Also bei mir ist die Situation eigentlich unverändert.
Nachdem ich geschrieben hatte dass Stups mehr und mehr die Unterschale verlässt und dabei oft ganz schön frech ist (zu Kuschel rennt und ihn zwickt, dann schnell wieder wegrennt, oft nur zu Kuschel hin und dann wieder wegrennt) hat er es wohl irgendwann auf die Spitze getrieben
Als ich die Situation beobachten konnte blieb Kuschel ja immer super entspannt. Er hat es echt akzeptiert dass Stups dann überall rumgelaufen ist und hat teils auch auf die Sticheleien nicht reagiert. Naja, irgendwann in der Nacht hörte ich wie einer den anderen jagte und es etwas krachte und am nächsten Tag lagen nur ein paar Fellbüschel von Stups rum, und ich merkte dass Stups wieder vorsichtiger ist und nur in der Unterschale bleibt.
Die letzte Nacht war auch sehr ruhig, lediglich von Stups lagen 2 Fellbüschel rum.
Hätte ich die oben beschriebene Situation nicht mitbekommen, würd ich mir denken, der arme Stups, wird ausgeschlossen und ausgegrenzt. So denk ich mir aber, dass er halt dafür dass er von Kuschel akzeptiert wird und damit auch überall rumlaufen könnte, sich benehmen müsste, also nachgeben müsste und aufhören müsste grundlos zu zwicken.
Ich hoffe dass er das lernt, denn ich hab ja gesehen, dass Kuschel nicht grundsätzlich auf ihn losgeht sondern ihn wahrscheinlich wenn er nicht raushoppeln und auf Angriff gehen würde sondern einfach nur rumhoppeln würde akzeptieren würde.
Ich weiß nicht, ob das noch wird, denke mir aber dass Stups doch einsehen muss, dass es schöner ist wenn er nachgibt, dafür aber integriert ist. Denn es scheint ja auch von den Rangordnungskämpfen wenn man die Fellbüschel etc immer gesehen hat eindeutig Kuschel der stärkere zu sein.
So wie es jetzt ist, lebt zwar jeder entspannt, ich hab nicht das Gefühl, dass Stups oder Kuschel unter Stress stehen vor allem weil Stups in der Unterschale ja komplett in Ruhe gelassen wird und ja auch den Bereich drumherum mitnutzen kann, aber es ist halt einfach keine Gemeinschaft sondern es lebt jeder für sich. Damit es für mich zufriedenstellend wäre, müsste sich jeder ohne Gezwicke und Gejage überall im Gehege aufhalten können.
Andererseits läuft die VG auch erst seit bisschen über 1 Woche.



__________________
Liebe Grüße von

Besucht uns doch mal:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/38773-kurti-seine-geschichte.html



Geändert von Benny92 (11.01.2024 um 18:34 Uhr).

Benutzerbild von Benny92
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.04.2015
Beiträge: 2.197
Benny92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2024, 18:55

Seit heute steht das Bunny Zeugs mitdrin. Mal sehen ob das was kann



__________________
Liebe Grüße von

Besucht uns doch mal:
http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/38773-kurti-seine-geschichte.html


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Große Kaninchen in der Wohnung halten? Naemi789 Kaninchenhaltung & Allgemeines 26 28.10.2016 12:21
Durchzug im Gehege /in der Wohnung Selkie Kaninchenstall & Kaninchengehege 7 27.06.2014 16:42
Kaninchenpaare vergesellschaften? Carola G. Kaninchenhaltung & Allgemeines 16 06.05.2014 08:52
neue Wohnung, neues Gehege Elalorena Kaninchenstall & Kaninchengehege 1 15.02.2014 18:06
Neues Gehege für die Wohnung Andrea81 Kaninchenstall & Kaninchengehege 8 16.09.2012 15:31

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.