Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Wo/ wie Fuchssicheren, großen Stall kaufen/ bauen auf Kaninchen Forum

Like Tree8Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 20.579
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.06.2022, 21:21

Zitat:
Zitat von Plattenspieler Beitrag anzeigen
Ah gute Idee mit den Weidepfählen und dem Kaninchendraht. Scheint auf jeden Fall die günstigste Alternative. Vermutlich brucht man aber richtig viel Platz zum Verstauen, oder?

Mit dem Flieder bin ich immer noch unsicher, wenn jemand Erfahrungen hat, her damit.
Da kann ich nichts zu sagen, da der Auslauf bei uns dauerhaft stand. Ich könnte mir vorstellen, dass man gut aufrollen kann, aber wie gesagt, hab ich das nie getestet.
Gehegeelemente sind aber ja auch eher sperrig, wenn du eine gewisse Größe abstecken willst.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Ninchen
 
Registriert seit: 16.05.2022
Beiträge: 29
Plattenspieler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.06.2022, 21:37

Ja, das stimmt. Ich muss ihn leider zumindest an der einen Seite immer wieder abbauen.
Wie oft hat du denn so Pfähle gesetzt?




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 20.579
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.06.2022, 06:28

Ich würde schätzen, alle 1,5 - 2 m. Dazwischen wow gesagt Heringe,damit sich niemand untendurch quetschen kann. Außerdem hatte ich eine feste Pforte eingebaut. Ich kann später mal schauen, ob ich ein gutes Foto finde.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchengehege aus Holz bauen/kaufen? nllt38255 Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 05.12.2018 18:25
Trockenfutter in großen Mengen kaufen kkc1945 Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 05.06.2014 06:16
Hilfe für großen Stall bauen inesviola Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 1 30.05.2013 11:44
Selber bauen oder kaufen? Minnie-Mink Kaninchenstall & Kaninchengehege 23 16.01.2013 16:24
Nun wird es ernst, wir bauen einen großen Stall :-) surprise-surprise Kaninchenstall & Kaninchengehege 522 14.10.2012 13:26

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.