Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


RHD 1 und 2 in 2021 auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.777
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.11.2021, 12:26

RHD 1 und 2 in 2021

Wenn ihr den Verdacht habt, dass es bei Euch einen RHD-Fall gab, nennt bitte euren Ort und eure komplette PLZ und so viele Daten zum Impfstatus wie möglich, damit warnt ihr die Kaninchenhalter in eurer Umgebung und helft so vielleicht mit, anderen das Leid zu ersparen, das ihr mit dem Verlust eures/eurer Kaninchen gerade ertragen müsst.
Meldet euren Fall bitte auch an diesen Link, damit er in die Seuchenkarte aufgenommen wird:
https://kaninchen.fiebig.cc/seuchenmeldung




PLZ 0

01127 Dresden, Oktober 2021, Verdacht, ungeimpft
01127 Dresden, Oktober 2021, Verdacht, ungeimpft, bisher 4 von 8 Widderkaninchen verstorben
01607 Dresden, März /April 2020, 11 Tiere verstorben, Verdacht
04838 Eilenburg, August 2021, Anzahl unbekannt, ungeimpft, Verdacht
06722 Wetterzeube, Januar 2021, bisher 23 Tiere verstorben, überwiegend Babys, die noch nicht geimpft werden konnten. Letzte Impfung der Mütter in 03/20
08626 Adorf, August 2021, über 40 Tiere, auch in den Nachbarorten, Verdacht


PLZ 1

10439 Berlin, November 2021 Erkrankung, 4 Kaninchen innerhalb von 4 Tagen zu Hause verstorben, Verdacht, ungeimpft
18181 Graal-Müritz, August 2021, drei jährlich Filavac geimpfte Tiere 11 Monate nach der Impfung nacheinander verstorben, RHD2 bei einem Tier bestätigt, ein Tier hat überlebt
18437 Stralsund, November 2021, RHDv bestätigt, Impfschutz bereits abgelaufen


PLZ 2

21220 Seevetal, November 2021, 2 Kaninchen innerhalb zwei Tagen verstorben, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
21227 Bendestorf, November 2021, Verdacht, ungeimpft
21357 Barum, November 2021, ca 20 Tiere sind ohne Vorzeichen umgekippt und Blut lief ihnen aus der Nase, Verdacht, Impfstatus unbekannt
21465 Reinbek, Januar 2021, RHD2 bestätigt, Tiere sterben seit letzter Woche, mehr Infos derzeit nicht bekannt
21502 Geesthacht, November 2021, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
24376 Kappeln, Oktober 2021, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
24782 Büdelsdorf, Oktober 2021, Impfung gegen RHD und Myxo, aber nicht gegen RHD2, Verdacht
25348 Glückstadt, September 2021, 1 Fall RHD bestätigt, mehrere weitere Fälle, Impfstatus unbekannt, Verdacht
27356 Rotenburg, November 2021, Vier Tiere innerhalb von drei Tagen verstorben, RHDv2 bestätigt

PLZ 3

30419 Hannover, September 2021, insgesamt vier Tiere verstummt, ungeimpft, RHDv2 bestätigt?
31228 Peine, September 2021, 7 Jungtiere, ungeimpft, Verdacht
33102 Paderborn, Juli 2021, Häsin mit ihrem Wurf, Verdacht
34582 Borken, Oktober 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
35781 Weilburg, Oktober 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
38489 Jübar, Januar 2021, 1 von 3 Kaninchen verstorben, Verdacht, falsch geimpft (nur Nobivac Myxo-RHD)


PLZ 4

44388 Dortmund, Juli 2021, mehrere Tiere, ungeimpft, Verdacht
44866 Bochum, Datum unbekannt, zwei Kaninchen plötzlich verstorben, Blutungen im Auge und aus der Nase, Verdacht, ungeimpft
46499 Dingden, Oktober 2021, aktueller Impfschutz angeblich vorhanden, Verdacht
48653 Coesfeld (Friedhof St. Jakobi.), August 2021, ein Wildkaninchen, lebend gefunden mit überstrecktem Kopf im Nacken, kurz darauf verstorben, Verdacht


PLZ 5

51105 Köln, August 2021, insgesamt 5 Tiere in kurzer Zeit mit typischen Symptomen (Blut an der Nase) verstorben, Impfschutz abgelaufen, Verdacht
51107 Köln, Juli 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft, atypischer Verlauf: Nur Jungtiere erkrankt, Erkrankung zog sich über ca 1 Monat bei jedem Tier, Symptome: Fieber, Apathie, nichts gefressen. 2 überlebende geimpfte Tiere waren symptomlos und haben überlebt.
52159 Roetgen, Januar 2021, 2 Tiere, ungeimpft, eins soeben verstorben, Verdacht
55278 Friesenheim, November 2021, Verdacht, Feldhase vermutlich an RHDv2 verendet
57562 Herdorf, April 2021, Anzahl unbekannt, RHD bestätigt. Differenzierung im Befund nicht genannt


PLZ 6

65479 Raunheim, Februar 2021, hochträchtiges Wildkaninchen mit typischen RHD Symptomen (Blut aus Nase) aufgefunden, binnen zwei Stunden verstorben, Verdacht
66482 Zweibrücken , Januar 2021, 2 Tiere verstorben, ungeimpft, Verdacht
66564 Ottweiler, November 2021, 2 junge Kaninchen (10 Wochen) 2 Tage nach ihrem Impftermin verstorben, RHD bestätigt
66901 Schönenberg-Kübelberg, Oktober 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
66954 Pirmasens, Oktober 2021, 3 Kaninchen innerhalb von 2 Tagen verstorben, geimpft mit Rika-Vacc, Verdacht


PLZ 7

70794 Filderstadt, Oktober 2021, 1 Kaninchen verstorben, Impfstatus unbekannt, RHD bestätigt
70806 Kornwestheim, November 2021, Verdacht, ungeimpft
71394 Kernen, November 2021, Verdacht, ungeimpft
71636 Ludwigsburg, November 2021, zwei Kaninchen, eines mit blutender Nase, plötzlich verstorben, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen Bemerkung
71686 Remseck, November 2021, beide Kaninchen innerhalb von wenigen Stunden gestorben, ganz plötzlich, Verdacht, ungeimpft
73230 Kirchheim, November 2021, Verdacht, plötzlicher Tod von 6 Stallhasen innerhalb von 48 Stunden, kein Blutaustritt, mittags noch fit, abends lethargisch, am nächsten morgen tot, 1 getrennt sitzendes Tier hat überlebt, ungeimpft
73760 Ostfildern, November 2021, 2 Kaninchen plötzlich verstorben, Symptome lassen auf RHD schließen, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
78462 Konstanz, November 2021, RHDv bestätigt, Impfstatus unbekannt
78549 Spaichingen, November 2021, 3 Tiere in drei Tagen verstorben, Verdacht, ungeimpft


PLZ 8

86932 Pürgen, Oktober 2021, Verdacht, ein adultes, ungeimpftes Tier und zwei ungeimpfte Jungtiere, Untertemperatur, blutiger Ausfluss, verstorben
87435 Kempten, November 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
87527 Sonthofen, November 2021, 20 Kaninchen verstorben, Symptom Rhd2 spezifisch, Verdacht, Impfstatus unbekannt
88171 Weiler-Simmerberg, September 2021, sowie im ganzen Landkreis Lindau und Ravensburg Massensterben
88279 Amtzell, November 2021, zwei Tiere verstorben, eines davon hat aus der Nase geblutet, Verdacht auf RHD1, Impfstatus unbekannt
88525 Dürmentingen, November 2021, zahlreiche Kaninchen verstorben, überwiegend in ungeimpften Liebhaberhaltungen, bei einem Tier wurde RHD2 bestätigt
88693 Deggenhausertal, November 2021, RHDv bestätigt, Impfstatus unbekannt
88697 Ahausen, November 2021, RHDv bestätigt, Impfstatus unbekannt
88699 Frickingen, November 2021, 5 Tiere eines Haushaltes innerhalb von 3 Tagen verstorben, Verdacht, Impfstatus unbekannt
88699 Frickingen-Altheim, November 2021, 5 Tiere verstorben, Verdacht, ungeimpft


PLZ 9

92439 Bodenwöhr, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt
92439 Bodenwöhr, Juli 2021, 34 Tiere auf einem Gnadenhof, ungeimpft, Verdacht
95682 Brand, Januar 2021, 7 von 7 Kaninchen verstorben, falsch geimpft/beraten, bestätigt
93476 Blaibach, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt
99817 Eisenach, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt



Schweiz

Appenzell Ausserrhoden, Schweiz, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.777
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.11.2021, 12:36

Wenn ich sowas

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
TA fand Impfen nicht nötig, auch das einsenden der Kadaver nicht (das konnte aus irgendwelche Gründen nicht gemacht werden). Daher keine ergebnise. TA meinte auch, dass es kein RHD sein (wieso auch immer) kann und hat irgendwelche Medikamente verschrieben. Trotz druck und nachfrage des Tierbesitzers, fand der TA es nicht nötig, irgendwas zu unternehmen. Impfen sowiso nicht.
oder sowas

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Leider sind letztes Wochenende bei einer Freundin 2 junge Kaninchen (10 Wochen) 2 Tage nach ihrem Impftermin verstorben. Vermutlich haben sich die Kleinen in der Tierarztpraxis infiziert.
lese, bleibe ich immer rat- und hilflos zurück.

Informieren sich Tierärzte eigentlich gar nicht?

Und wenn man schaut, wie sich in manchen PLZ-Bereichen die Todesmeldungen binnen weniger Tage häufen - kommt man als Tierarzt dann nicht mal auf die Idee, die anderen Kaninchenhalter, die man in der Kartei hat oder auch die örtliche Presse zu informieren, wenn man jeden Tag Kaninchen auf den Tisch bekommt, die dann elendig an einer Seuche versterben/verstorben sind?




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.797
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 24.11.2021, 15:58

Mir geht es genauso. Beiße auch so manches Mal in die Tischkante. Deshalb finde ich es wichtig, möglichst viele Infos zu posten, z.B. Anzahl der verstorbenen Tiere, ungeimpft, TA hält impfen bei Innenhaltung nicht für nötig usw. Jeder, der hier liest, kann sich dann ein eigenes Bild machen.



Und es kotzt mich auch an, immer wieder von diesen inkompetenten TÄ zu lesen, denen es zu aufwändig ist, passenden Impfstoff (wenigstens in kleiner Menge) vorrätig zu haben.




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.777
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.11.2021, 20:55

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Und es kotzt mich auch an, immer wieder von diesen inkompetenten TÄ zu lesen, denen es zu aufwändig ist, passenden Impfstoff (wenigstens in kleiner Menge) vorrätig zu haben.
Jep, diese Diskutiererei hatte ich gerade wieder, als ich „vergessen“ hatte, zwei kleine Dalmatiner Rexe auf den Weitertransport in ihre Pflegestellen zu schicken: „wir impfen nur Nobivac!“ - jou, will ich aber nicht, wenn es die Erstimpfung ist und noch dazu ist gerade im Umkreis Myxo grassiert..




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.797
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 26.11.2021, 22:18

PLZ / Land 65232 hessen Ausbruchsbeginn november 2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft

PLZ / Land 18437 Stralsund Deutschland Ausbruchsbeginn 11.2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht)

PLZ / Land 70469 Stuttgart Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft

PLZ / Land 72458 Albstadt Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft Bemerkung / Kommentar beide Zwergkaninchen verstorben

PLZ / Land 38640 Goslar Deutschland Ausbruchsbeginn 18.09.21 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Ja, wurde bestätigt Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft Bemerkung / Kommentar 4 tote Tiere. 3 Überlebende Notgeimpft.

PLZ / Land 73733 Esslingen Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft

PLZ / Land 21423 Winsen (Luhe) Niedersachsen Ausbruchsbeginn 15.11.2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft Bemerkung / Kommentar 4 Tiere lagen ohne Anzeichen im Stall

PLZ / Land 21337 Lüneburg Niedersachsen Ausbruchsbeginn 04.11.2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Ja, wurde bestätigt Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft Bemerkung / Kommentar 10 Jungtiere mit 7 Wochen

PLZ / Land 90607 Rückersdorf Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Ja, wurde bestätigt Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Ja, aktueller Impfschutz vorhanden Nein, ungeimpft Bemerkung / Kommentar Mutter geimpft, nicht abgelaufen, gesamter Wurf (6Jungtiere) UND Mutter verstorben, außerdem 4 weitere Jungtiere us anderen Würfen verstorben

PLZ / Land 71540 Murrhardt Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Ja, wurde bestätigt Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft

PLZ / Land 42489 Wülfrath Deutschland Ausbruchsbeginn 11.2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Ja, wurde bestätigt Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 86
Herzensbrecher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.11.2021, 16:14

PLZ / Land 83673 Bichl Deutschland, Ausbruchsbeginn 11.2021 Achtung, hochgradiger RHD-Verdacht. Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) unbekannt. Quelle: Tierarztpraxis Ruf/Facebook




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.797
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 30.11.2021, 09:48

PLZ / Land 32839 Steinheim Deutschland Ausbruchsbeginn 11/21 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Ja, wurde bestätigt

PLZ / Land 20257 Hamburg D Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, Impfschutz bereits abgelaufen Bemerkung / Kommentar Tierarzt hat RHD vermutet, rascher Verlauf, Blut aus der Nase, Krampfen 6 Tage vorher in der Heide gewesen

PLZ / Land 71287 Weissach Deutschland Ausbruchsbeginn November 2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft Bemerkung / Kommentar 2 Kaninchen in Außenhaltung innerhalb 3 Tagen verstorben. Beide wenige Stunden noch aktiv.

PLZ / Land 31737 Rinteln Deutschland Ausbruchsbeginn 25/11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bemerkung / Kommentar Mir verstarben 3 zusammensitzende Kaninchen innerhalb 3 Tagen sehr plötzlich ohne irgendwelche Anzeichen sie waren aufeinmal schlapp und schwach und verstarben ohne das sie Blut verloren wie es bei RHDv üblich ist

PLZ / Land 74343 Sachsenheim Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft

PLZ / Land 79804 Dogern Deutschland Ausbruchsbeginn 11/2021 Erkrankung RHDv2 Ist die Erkrankung durch Labor oder Tierarzt bestätigt? Nein. (Verdacht) Bestand Impfschutz für die Erkrankung (freiwillige Angabe) Nein, ungeimpft




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.777
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.11.2021, 12:04

RHD 1 und 2 in 2021

Wenn ihr den Verdacht habt, dass es bei Euch einen RHD-Fall gab, nennt bitte euren Ort und eure komplette PLZ und so viele Daten zum Impfstatus wie möglich, damit warnt ihr die Kaninchenhalter in eurer Umgebung und helft so vielleicht mit, anderen das Leid zu ersparen, das ihr mit dem Verlust eures/eurer Kaninchen gerade ertragen müsst.
Meldet euren Fall bitte auch an diesen Link, damit er in die Seuchenkarte aufgenommen wird:
https://kaninchen.fiebig.cc/seuchenmeldung




PLZ 0

01127 Dresden, Oktober 2021, Verdacht, ungeimpft
01127 Dresden, Oktober 2021, Verdacht, ungeimpft, bisher 4 von 8 Widderkaninchen verstorben
01607 Dresden, März /April 2020, 11 Tiere verstorben, Verdacht
04838 Eilenburg, August 2021, Anzahl unbekannt, ungeimpft, Verdacht
06722 Wetterzeube, Januar 2021, bisher 23 Tiere verstorben, überwiegend Babys, die noch nicht geimpft werden konnten. Letzte Impfung der Mütter in 03/20
08626 Adorf, August 2021, über 40 Tiere, auch in den Nachbarorten, Verdacht


PLZ 1

10439 Berlin, November 2021 Erkrankung, 4 Kaninchen innerhalb von 4 Tagen zu Hause verstorben, Verdacht, ungeimpft
18181 Graal-Müritz, August 2021, drei jährlich Filavac geimpfte Tiere 11 Monate nach der Impfung nacheinander verstorben, RHD2 bei einem Tier bestätigt, ein Tier hat überlebt
18437 Stralsund, November 2021, RHDv bestätigt, Impfschutz bereits abgelaufen
18437 Stralsund, November 2021, Verdacht, Impfstatus unbekannt


PLZ 2

20257 Hamburg, November 2021, Verdacht (Tierarzt hat RHD vermutet, rascher Verlauf, Blut aus der Nase, krampfen), Impfschutz bereits abgelaufen
21220 Seevetal, November 2021, 2 Kaninchen innerhalb zwei Tagen verstorben, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
21227 Bendestorf, November 2021, Verdacht, ungeimpft
21337 Lüneburg, November 2021, 10 Jungtiere mit 7 Wochen verstorben, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
21357 Barum, November 2021, ca 20 Tiere sind ohne Vorzeichen umgekippt und Blut lief ihnen aus der Nase, Verdacht, Impfstatus unbekannt
21423 Winsen (Luhe), November 2021, 4 Tiere lagen ohne Anzeichen tot im Stall, Verdacht, ungeimpft
21465 Reinbek, Januar 2021, RHD2 bestätigt, Tiere sterben seit letzter Woche, mehr Infos derzeit nicht bekannt
21502 Geesthacht, November 2021, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
24376 Kappeln, Oktober 2021, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
24782 Büdelsdorf, Oktober 2021, Impfung gegen RHD und Myxo, aber nicht gegen RHD2, Verdacht
25348 Glückstadt, September 2021, 1 Fall RHD bestätigt, mehrere weitere Fälle, Impfstatus unbekannt, Verdacht
27356 Rotenburg, November 2021, Vier Tiere innerhalb von drei Tagen verstorben, RHDv2 bestätigt


PLZ 3

30419 Hannover, September 2021, insgesamt vier Tiere verstummt, ungeimpft, RHDv2 bestätigt?
31228 Peine, September 2021, 7 Jungtiere, ungeimpft, Verdacht
31737 Rinteln, November 2021, Verdacht (3 zusammensitzende Kaninchen verstarben innerhalb 3 Tagen sehr plötzlich ohne irgendwelche Anzeichen, sie waren auf einmal schlapp und schwach), Impfstatus unbekannt
32839 Steinheim, November 2021, RHDv2 bestätigt, Impfstatus unbekannt
33102 Paderborn, Juli 2021, Häsin mit ihrem Wurf, Verdacht
34582 Borken, Oktober 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
35781 Weilburg, Oktober 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
38489 Jübar, Januar 2021, 1 von 3 Kaninchen verstorben, Verdacht, falsch geimpft (nur Nobivac Myxo-RHD)
38640 Goslar, September 2021, 4 tote Tiere, ungeimpft, 3 überlebende Tiere wurden notgeimpft, RHDv2 bestätigt


PLZ 4

42489 Wülfrath, November 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
44388 Dortmund, Juli 2021, mehrere Tiere, ungeimpft, Verdacht
44866 Bochum, Datum unbekannt, zwei Kaninchen plötzlich verstorben, Blutungen im Auge und aus der Nase, Verdacht, ungeimpft
46499 Dingden, Oktober 2021, aktueller Impfschutz angeblich vorhanden, Verdacht
48653 Coesfeld (Friedhof St. Jakobi.), August 2021, ein Wildkaninchen, lebend gefunden mit überstrecktem Kopf im Nacken, kurz darauf verstorben, Verdacht


PLZ 5

51105 Köln, August 2021, insgesamt 5 Tiere in kurzer Zeit mit typischen Symptomen (Blut an der Nase) verstorben, Impfschutz abgelaufen, Verdacht
51107 Köln, Juli 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft, atypischer Verlauf: Nur Jungtiere erkrankt, Erkrankung zog sich über ca 1 Monat bei jedem Tier, Symptome: Fieber, Apathie, nichts gefressen. 2 überlebende geimpfte Tiere waren symptomlos und haben überlebt.
52159 Roetgen, Januar 2021, 2 Tiere, ungeimpft, eins soeben verstorben, Verdacht
55278 Friesenheim, November 2021, Verdacht, Feldhase vermutlich an RHDv2 verendet
57562 Herdorf, April 2021, Anzahl unbekannt, RHD bestätigt. Differenzierung im Befund nicht genannt


PLZ 6

65232 Taunusstein, November 2021, Verdacht, ungeimpft
65479 Raunheim, Februar 2021, hochträchtiges Wildkaninchen mit typischen RHD Symptomen (Blut aus Nase) aufgefunden, binnen zwei Stunden verstorben, Verdacht
66482 Zweibrücken , Januar 2021, 2 Tiere verstorben, ungeimpft, Verdacht
66564 Ottweiler, November 2021, 2 junge Kaninchen (10 Wochen) 2 Tage nach ihrem Impftermin verstorben, RHD bestätigt
66901 Schönenberg-Kübelberg, Oktober 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
66954 Pirmasens, Oktober 2021, 3 Kaninchen innerhalb von 2 Tagen verstorben, geimpft mit Rika-Vacc, Verdacht


PLZ 7

70469 Stuttgart, November 2021, Verdacht, ungeimpft
70794 Filderstadt, Oktober 2021, 1 Kaninchen verstorben, Impfstatus unbekannt, RHD bestätigt
70806 Kornwestheim, November 2021, Verdacht, ungeimpft
71287 Weissach, November 2021, Verdacht (2 Kaninchen in Außenhaltung innerhalb 3 Tagen verstorben, eide wenige Stunden noch aktiv), ungeimpft
71394 Kernen, November 2021, Verdacht, ungeimpft
71540 Murrhardt, November 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
71636 Ludwigsburg, November 2021, zwei Kaninchen, eines mit blutender Nase, plötzlich verstorben, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen Bemerkung
71686 Remseck, November 2021, beide Kaninchen innerhalb von wenigen Stunden gestorben, ganz plötzlich, Verdacht, ungeimpft
72458 Albstadt, November 2021, beide Zwergkaninchen verstorben, Verdacht, ungeimpft
73230 Kirchheim, November 2021, Verdacht, plötzlicher Tod von 6 Stallhasen innerhalb von 48 Stunden, kein Blutaustritt, mittags noch fit, abends lethargisch, am nächsten morgen tot, 1 getrennt sitzendes Tier hat überlebt, ungeimpft
73733 Esslingen, November 2021, Verdacht, ungeimpft
73760 Ostfildern, November 2021, 2 Kaninchen plötzlich verstorben, Symptome lassen auf RHD schließen, Verdacht, Impfschutz bereits abgelaufen
74343 Sachsenheim, November 2021, Verdacht, ungeimpft
78462 Konstanz, November 2021, RHDv bestätigt, Impfstatus unbekannt
78549 Spaichingen, November 2021, 3 Tiere in drei Tagen verstorben, Verdacht, ungeimpft
79804 Dogern, November 2021, Verdacht, ungeimpft


PLZ 8

83673 Bichl, November 2021, hochgradiger RHD-Verdacht, Impfschutz unbekannt, Quelle: Tierarztpraxis Ruf/Facebook
86932 Pürgen, Oktober 2021, Verdacht, ein adultes, ungeimpftes Tier und zwei ungeimpfte Jungtiere, Untertemperatur, blutiger Ausfluss, verstorben
87435 Kempten, November 2021, RHDv2 bestätigt, ungeimpft
87527 Sonthofen, November 2021, 20 Kaninchen verstorben, Symptom Rhd2 spezifisch, Verdacht, Impfstatus unbekannt
88171 Weiler-Simmerberg, September 2021, sowie im ganzen Landkreis Lindau und Ravensburg Massensterben
88279 Amtzell, November 2021, zwei Tiere verstorben, eines davon hat aus der Nase geblutet, Verdacht auf RHD1, Impfstatus unbekannt
88525 Dürmentingen, November 2021, zahlreiche Kaninchen verstorben, überwiegend in ungeimpften Liebhaberhaltungen, bei einem Tier wurde RHD2 bestätigt
88693 Deggenhausertal, November 2021, RHDv bestätigt, Impfstatus unbekannt
88697 Ahausen, November 2021, RHDv bestätigt, Impfstatus unbekannt
88699 Frickingen, November 2021, 5 Tiere eines Haushaltes innerhalb von 3 Tagen verstorben, Verdacht, Impfstatus unbekannt
88699 Frickingen-Altheim, November 2021, 5 Tiere verstorben, Verdacht, ungeimpft


PLZ 9

90607 Rückersdorf, November 2021, RHDv2 bestätigt, Mutter geimpft, nicht abgelaufen, gesamter Wurf (6 Jungtiere, ungeimpft) UND Mutter verstorben, außerdem 4 weitere Jungtiere (ungeimpft) aus anderen Würfen verstorben
92439 Bodenwöhr, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt
92439 Bodenwöhr, Juli 2021, 34 Tiere auf einem Gnadenhof, ungeimpft, Verdacht
95682 Brand, Januar 2021, 7 von 7 Kaninchen verstorben, falsch geimpft/beraten, bestätigt
93476 Blaibach, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt
99817 Eisenach, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt



Schweiz

Appenzell Ausserrhoden, Schweiz, Juli 2021, Anzahl unbekannt, RHD2 bestätigt




Ninchen
 
Registriert seit: 16.02.2021
Beiträge: 19
Hoppelhoppelt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.12.2021, 09:45

PLZ 42499 Hückeswagen 3 Tiere innerhalb von 3 Tagen, Verdacht (vom Tierarzt), ungeimpft.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.