Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online

Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online (https://www.kaninchenforum.de/)
-   Kaninchenkrankheiten & Gesundheit (https://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/)
-   -   Kaninchen nicht mehr stubenrein und ständiges Rammeln. (https://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/48031-kaninchen-nicht-mehr-stubenrein-st%E4ndiges-rammeln.html)

Lucyuka 30.07.2020 10:50

Kaninchen nicht mehr stubenrein und ständiges Rammeln.
 
Ich brauche dringend Hilfe,
ich habe 2 Kaninchen (1 Weibchen und 1kastriertes Männchen), die jetzt etwa 1 Jahr alt sind. Sie waren lange Zeit stubenrein und sind immer schön auf ihre Toilette gegangen. Aber jetzt muss ich jeden Tag, wenn ich sie in den Freilauf lasse (Wohnzimmer), Köttel und Urinpfützen wegmachen. Ich hab schon gelesen, dass dies auch eine Art markieren ist, aber in dieser Menge kann ich das einfach nicht mehr glauben. Außerdem berammel sich die beiden ständig gegenseitig, so das überall, meist vom Weibchen, Fell Rum liegt. Das geht jetzt schon etwa 3 Wochen so. Danke schonmal im vorraus

marinahexe 30.07.2020 12:07

Wie alt waren die Tiere, als sie zu Dir gekommen sind? Es kann Markieren sein, allerdings wird der Urin dann verspritzt.



Und kannst Du das näher erklären:
Zitat:

Aber jetzt muss ich jeden Tag, wenn ich sie in den Freilauf lasse (Wohnzimmer), Köttel und Urinpfützen wegmachen.

Wo sind die Tiere denn, wenn sie nicht im Freilauf sind? Es ist jedesmal ein Revierwechsel, wo dann natürlich neu markiert wird. Kannst Du in diesen Freilauf eine Käfigunterschale, Häuschen/Karton und einen Tunnel stellen und die Tiere dauerhaft dort lassen? Wie groß ist der Freilauf?

Lucyuka 30.07.2020 12:30

Die beiden waren etwa 8 Wochen alt. Im Wohnzimmer (ca. 20 qm), wo sie tagsüber laufen dürfen, steht ihr "Käfig" in dem sie über Nacht oder wenn niemand Zuhause ist rein kommen. Da drin steht auch die Toilette, die auch benutzt wird, wenn die Käfigtür zu ist. Der "Käfig" ist etwa 3,5 qm groß. Der Auslauf ins Wohnzimmer ist eigentlich nichts neues für sie und es hat vorher auch immer super geklappt, aber seit kurzem ist es nicht mehr angenehm sie raus zu lassen

Rakete 02.08.2020 11:43

Das Weibchen ist zu 100% eine Häsin?
Ich frage nur nach, weil es immer mal wieder Halter gibt, die eine 'böse' Überraschung erleben...

Etwas Unruhe kann es immer mal geben. Ein verschärftes Konkurrenzverhalten sieht man an der Markierei.

Zudem ist noch zu bemerken, dass Dein 'Käfig' zu klein ist falls er verschlossen ist.
Empfohlene Mindestfläche ist 6 qm als zusammenhängende Fläche für einen permanenten Aufenthalt (sprich z.B. 3x 2 m). Ausweichmöglichkeiten sind zu klein.

Der gelegentliche Freilauf auf anderem Territorium provoziert natürlich wieder eine Rangordnungsklärung so wie es Marinahexe schon geschrieben hat.

Bei genügend Grundfläche zum Austoben wirst Du nebst weiteren Auslaufsmöglichkeiten kaum solche Reaktionen haben.

Ausführliche Infos zur Innenhaltung u.a.

https://www.kaninchenwiese.de/haltung/wohnungshaltung/

https://www.kaninchenwiese.de/haltung/hintergruende/mindestmasse-2/


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.



Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.