Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Critical Care & Co. sind ungesund - was gibt es für gesunde Alternativen auf Kaninchen Forum

Like Tree27Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.10.2013, 13:06

Zitat:
Zitat von Angelo Beitrag anzeigen
Danke für den tollen Artikel. ich werd das jetzt gleich so machen wie von Dir beschrieben. mein Jimmy hat den chronischen kaninchenscnupfen und ist aufgrund dessen an Lungenentzündung erkrankt. er ist stark abgemagert und soll mit Critical Care gepäppelt werden (meinet der TA). Nur gut, dass ich hier auf Deinen Artikel gestoßen bin. Jimmy hat eh so oft Durchfall, da muss ich es mit CC ja net noch schlimmer machen. Blos doof, dass TÄ so überzeugt von CC sind..... Nur gut, dass ich dank Dir weiß, wie ich es besser machen kann. Daaaaaaanke!
Ein Tier das selber frißt solltest Du nicht mit Brei päppeln. Diese Breie sind absolute Not/Erhaltungsnahrung wenn ein Tier das fressen eingestellt hat, und das auch nur kurzfristig.
Diese Breie sind grundsätzlich nicht für eine Gewichtszunahme geeignet.
Ölsamen, Haferflocken etc. kannst Du da besser nehmen.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Monster2
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.190
Monster2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.10.2015, 16:41

Ich muss gestehen, meine Madame (Hasi) bekam auch gelegentlich CC... Sie hat gut gefressen nahm aber nicht zu. Würmer u. Ähnliches wurden ausgeschlossen und auch sonst konnte keine Ursache gefunden werden, warum die kleine immer etwas zu leicht war..

seit dem gibt es CC nur noch im Notfall, bzw. bis der Rest aufgebraucht ist. Für den Fall der Fälle möchte ich es noch behalten..




Benutzerbild von Miss Marpel
Ninchen
 
Registriert seit: 31.05.2014
Beiträge: 12
Miss Marpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2016, 14:43

Critical Care


Ich habe dieses auch von meinen Tierarzt bekommen. Jedoch nicht zum aufpäppeln sondern wenn meine Missy mal wieder nicht von alleine fressen möchte. Aktuell ist sie mal wieder Scheinschwanger und dann soll ich es ihr geben damit sie überhaupt etwas zu sich niehmt. Ist dieses falsch?




Benutzerbild von ZwergKaninchenLiebhaberin
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2012
Beiträge: 100
ZwergKaninchenLiebhaberin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.03.2016, 17:40

Wie sieht das eigentlich mit Rodi Care Instant aus? Ist das besser als Critical Care oder genauso "schlecht"?




Ninchen
 
Registriert seit: 08.04.2016
Beiträge: 1
anjeve befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.04.2016, 11:07

Was haltet ihr denn von Steppenlemmings Päppelbrei?
http://www.kellis-tiershop.de/epages/61631661.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61631661/Products/Step.Paepp.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 147
Gundel Gaukeley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.07.2016, 10:14

Also wenn ich viel Zeit habe dann mache ich, für ein Kaninchen das gepäppelt werden muß, auch den Brei selber. Ich nehme Schmelzflocken, Babybrei oder verschiedenes püriertes Gemüse/ Obst, je nach Vorlieben des jeweiligen Patienten. Wenn ich Kaninchen habe die länger gepäppelt werden müssen, nehme ich CC für das morgendliche Päppeln vor der Arbeit, hatten mit dem Zeug auch noch nie Probleme.
Manche mögen es auch, wenn man statt Wasser Tee nimmt (z.B. Kamille, Pfefferminz, Salbei, Wermuth.....)

LG Jule



__________________
Was eine Katze nicht weiß,
ist nicht der Mühe wert, gewusst zu werden.
(Sidonie- Gabrielle Colette)



Geändert von Gundel Gaukeley (05.07.2016 um 10:17 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.06.2013
Beiträge: 75
racingbunny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.12.2018, 07:38

Wir mussten die Erfahrung machen das Rodi Care durch das Soja äusserst Schleimfördernd sein kann und es dem Hoppler leider schlechter ging als vorher, er bekam noch schlechter Luft und der Schleim ist mehr geworden.

Ich habe aus den Heupellets die es ab und an als Leckerhen gab, eine Mischung selber erstellt und entsprechend seiner Erkrankung Kräuter etc. beigemengt.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Critical Care - pfui Teufel Lottchen Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 28 21.02.2014 13:12
Critical care - Menge ausreichend? indy Kaninchen Ernährung & Futter 13 20.12.2011 11:47
Critical Care?Dicke Köddel im Darm!Dringend!Hilfe! Nazar & Noroelle Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 44 13.11.2011 19:27
Es säuft so viel nach Critical Care hiam Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 12 26.05.2011 16:18
Critical Care Kathy :) Kaninchen Ernährung & Futter 13 23.10.2010 11:25

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.