Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Erster hase auf Kaninchen Forum

Like Tree5Likes
  • 5 Post By Lupine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 26.09.2021
Beiträge: 1
Nobby_catherine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.09.2021, 08:26

Erster hase


Hallo, ich bin Catherine habe einen hasen bekommen der hat sich nicht mit anderen verstanden und wurde fast zerbissen ich habe ihn jetzt soweit aufgepeppelt aber er hat lange weile und ich brauche Tipps wie ich ihn beschäftigen kann



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.970
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.09.2021, 08:48

Hase oder Kaninchen? Das sind zwei völlig verschiedene Tierarten mit völlig verschiedenen Bedürfnissen. KANINCHEN brauchen Platz und Artgenossen. Und artgerechtes Futter.
Woran machst du fest, dass er sich langweilt?



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.311
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 27.09.2021, 07:38

Hallo Catherine, herzlich willkommen

Um ein Kaninchen zu beschäftigen braucht man 3 Dinge:

1. Mindestens einen Artgenossen. Dafür müssen Rammler auf jeden Fall kastriert werden. Für einen Kastraten ist eine Häsin sinnvoll als Partnerin, für eine Häsin nimmt man einen Kastraten dazu. Man muss darauf achten, dass der Rammler mindestens schon seit 6 Wochen kastriert ist, sonst gibt es doch noch ungewollt Babys. Will man es mit zwei Rammlern versuchen, müssen unbedingt beide kastriert sein. Zwei Häsinnen sind eine explosive Mischung, das ist nichts für Anfänger.

und

2. Ausreichend Platz. Mindestens 6 qm für 2 Kaninchen sollten es sein. Das heißt, dass ein Gehege zum Beispiel 2 Meter breit und 3 Meter lang sein muss, oder 1,5 Meter breit und 4 Meter lang. Das, was im Handel als Kaninchenstall angeboten wird, ist leider völlig ungeeignet.

und

3. Artgerechte Ernährung. Kaninchen sind Blattfresser und von Natur aus auf energiearme Nahrung eingestellt. Das im Handel angebotene Futter ist viel zu energiereich, davon sind sie viel zu schnell satt. Das schadet der Gesundheit und außerdem bekommen sie Langeweile, weil die natürliche Hauptbeschäftigung fehlt.

Darüber hinaus ist eine Buddelkiste eine feine Sache. Die meisten Kaninchen buddeln sehr gerne.

Kennst du schon www.kaninchenwiese.de ? Die Seite ist klasse, dort findest du alles wissenswerte rund um deine neuen Haustiere.



__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.



Ninchen
 
Registriert seit: 14.08.2021
Beiträge: 3
HarzerBrockensteig befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.09.2021, 14:18

Hei Catherine,


das finde ich sehr cool, dass du ein "ausgestossenes" Kaninchen aufgepäppelt hast! Der nächste Schritt wäre tatsächlich, deinem Neuzugang einen langohrigen Partner zu besorge n, damit er nicht länger einsam ist. (Einsamkeit können Kaninchen garnicht gut ab.)
Hast du ein Foto von deiner Flauschnase? *neugierig*


Je nachdem, wo du wohnst, kannst du hier im Forum nach PLZ sortiert (meist) ein Partnertier in der näheren Umgebung finden.




Ninchen
 
Registriert seit: 06.10.2021
Beiträge: 14
LilaLila befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.10.2021, 17:54

Hi! Es kann sich hierbei eigentlich nur um ein Kaninchen handeln, da es bei Hasen nur Feldhasen gibt. Oft werden Kaninchen trotzdem ,,Hase" genannt. Wenige kennen den richtigen Unterschied... LG




Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.970
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.10.2021, 18:03

Zitat:
Zitat von LilaLila Beitrag anzeigen
Hi! Es kann sich hierbei eigentlich nur um ein Kaninchen handeln, da es bei Hasen nur Feldhasen gibt. Oft werden Kaninchen trotzdem ,,Hase" genannt. Wenige kennen den richtigen Unterschied... LG
Das stimmt nicht. Es gibt viele verschiedene Hasenarten. Als Haustier gehalten werden trotzdem nur Kaninchen.



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
hasen hilfe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster TA-Besuch SomeBunny Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 07.09.2021 09:11
Erster Nachwuchs :) Kimi1 Kaninchenhaltung & Allgemeines 44 01.05.2013 23:01
2 Fragen hase zittert+hase brummt Miriam1000 Kaninchenhaltung & Allgemeines 12 30.12.2012 15:15
Wann erster Freilauf? Tara Kaninchenhaltung & Allgemeines 16 10.08.2011 10:52
Erster TA Besuch minlundmoppi Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 29 29.11.2009 17:44

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.