Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


bin neu hier und brauche eure hilfe auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 3
aladin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2009, 22:07

bin neu hier und brauche eure hilfe


hallo,
ich bin neu hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen.
ich habe schon einige meeris, bin aber durch zufall zu ein kaninchen gekommen. n un soll der kleine bock aber nicht alleine bleibenund auch nicht mit meinen meeris sein leben verbringen! ich suche einen richtigen artgenossen und keinen ersatz und daher brauche ich schnellen rat!kann ich einen unkastrierten kaninchenbock zu einen kastrierten bock dazu setzen?
nun brauche ich mal rat, ob das klappen wird?
leider habe ich keine erfahrungen und lese immer das man einen bock kastrieren lassen sollte. wer kennt sich aus und gibt mir einen rat?!
danke schon mal



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 22.11.2009, 22:09

AW: bin neu hier und brauche eure hilfe


Hallo Aladin,
deine Entscheidung finde ich super! Ich würde dir zu einer Häsin raten, diese Kombination ist meist am einfachsten. Vielleicht findest du hier ein gleichaltriges Mädel: kaninchenrettung.de
Infos zur Vergesellschaftung findest du in unseren FAQs



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Ninchen
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 3
aladin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2009, 22:16

AW: bin neu hier und brauche eure hilfe


hallo lolo,
danke für diene antwort
eine häsin...leider ist mein bock der unkastrierte und ich möchte wenn es möglich ist ihm seine "männlichkeit" auch lassen. daher dachte ich an einem kastrierten bock.
würde das wohl gut gehen?




Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.695
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2009, 22:34

AW: bin neu hier und brauche eure hilfe


Du musst ihn kastrieren, daran geht kein Weg vorbei, außer du hälst ihn zusammen mit einem kastrierten Weibchen. Aber das ist nur empfehlenswert, wenn sie sehr viel Platz haben. Wie groß ist denn das Gehege und wie viel Auslauf gibst du ihnen dann?

Zwei Kastraten verstehen sich in manchen Fällen, aber nicht immer. Noch seltener funktioniert die Kombination kastriert mit unkastriert, die geht so gut wie immer in die Hose.
Sehr gut funktioniert die Kombination kastriertes Männchen mit (kastrierten oder unkastrierten) Weibchen. Diese würde ich dir ans Herz legen.

Warum willst du ihn nicht kastrieren? Kastrierte Kaninchen verhalten sich genauso wie unkastrierte, das Einzige was sich ändern kann ist, dass sie etwas verträglicher werden, weil sie den anderen nicht mehr so stark als Rivalen sehen. Sie bespringen auch noch die Weibchen usw. usf.
Der Eingriff ist mittlerweile Routine.




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.222
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 23.11.2009, 09:18

AW: bin neu hier und brauche eure hilfe


Anders als du es von deinen Meerschweinchen gewöhnt bist, kann man einen Rammler nicht unkastriert halten. Abgesehen davon, dass er sehr massiv unter seinem Trieb leiden würde, könnte es selbst mit einem Kastraten zu ganz erheblichen Kämpfen kommen, die zum Teil tödlich enden können.

Ich möchte dir auch unbedingt eine Kastration ans Herz legen, du wirst sehen dass er hinterher ausgeglichener ist, es ist zu seinem Vorteil.

Du brauchst auch keine Angst zu haben, weil er kein Jungtier mehr ist. Such dir einen guten Tierarzt, vielleicht hast du für deine Meeries schon einen Spezialisten, der wird sich vielleicht mit Kaninchen auch gut auskennen. Meiner versteht sich auf beide Tierarten prima. Dann lässt du deinen Rammler mit Gasnarkose kastrieren. Mein Notfellchen war schon mindestens 3 Jahre alt als er zu mir kam und ich ihn kastrieren ließ, er hat das absolut problemlos überstanden und war schon am nächsten Tag wieder so fit das jemand der ihn nicht kannte von der Kastra nichts bemerkt hätte.

Nach der Kastra wartest du die obligatorischen 6 Wochen, das kennst du ebenfalls von den Meerschweinchen. Nicht dass da noch ein letzter Schuss im Rohr sitzt

Und dann steht der Suche nach einer lieben Freundin für den kleinen Mann nichts mehr im Weg!



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
kaninchenbock

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo ich bin neue und brauche gleich mal eure Hilfe... manolo Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 21.02.2010 12:11
Brauche noch mal dringend eure hilfe jessi Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 15.07.2009 19:03
Brauche eure Hilfe - weißlicher Kot Nadine Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 09.06.2009 22:43
Brauche mal eure Hilfe!!! Kaninchenbaby Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 06.11.2008 22:44
Brauche mal wieder eure Hilfe Mandy08 Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 14.09.2008 20:29

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.