Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


babyninchen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.10.2008, 13:18

Das ist ja süß. Weiß nicht was das Kaninchen fürn Geschlecht hat deswegen sag ich jetzt hat DAS.
Wie alt ist das Würmchen nochmal. Schön das es schon einwenig die Ohren bewegt!!
Ich finde auch sowas ist bestimmt nicht leich.
Deswegen auch von mir: Respekt!!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.10.2008, 19:50

Na das hört sich ja schon besser an... ich hoffe mal, dass der TA auch zufrieden ist... und süß ist es wirklich!

und ja sowas kostet eine Menge Schlaf und Nerven... ich habe den ganzen Troubel mit Maya meiner Mieze durch... habe sie mit etwa 2 Tagen "aufgesammelt" und aufgezogen... da kommt man schnell an seine Grenzen...

Und zur Hamsterwatte: Ich würde auch zu Handtüchern raten... evtl. in Streifen wenn es sich darin wohler fühlt... aber breit genug, damit nichts passieren kann...

LG Anita




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.10.2008, 00:51

hey...
war heute beim TA .. wurden gelobt :-) **stolz**
das baby wäre zwar leicht aber sehr fit :-) und es wäre alles ok keine anzeichen dass es krank unterernährt oder sonst etwas ist. ich soll es alle 6-8 std füttern und am tag sollte es 30-40 pr0zent seines körpergewichtes zu sich nehmen. das packt es locker :-)




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.10.2008, 15:55



*freu*

Das ist ja super... schön zu hören...

Dann drücken wir mal weiter die Daumen...

LG Anita




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.10.2008, 18:45

so wollte nur mal kurz mitteilen dass "Pfurzi" inzwischen schon richtig dichtes fell hat und gut zunimmt. es ist sehr fit und heizt rum :-)




Benutzerbild von Ikarus
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 60
Ikarus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.10.2008, 21:00

Wie kommt's zu dem Namen?



__________________
Ich fürchte, die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen ihresgleichen, das in höchst gefährlicher Weise den gesunden Tierverstand verloren hat.
Friedrich Nietzsche







Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.10.2008, 21:48

weil wir nicht wissen ob es männlich oder weiblich ist :-) und das ist ein universeller name :-)
ausserdem sieht es so süüüüüüss aus :-) und ist so knuffig und fit. es krabbelt wie wild




Ninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 6
Smin83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.10.2008, 22:45


Das sind doch mal richtig tolle Neuigkeiten.
Und der Name ist echt witzig.
Stell doch noch mal nen Bild rein. Bin echt neugierig wie sich der oder die Kleine entwickelt. Finde das immer sehr spannend, da sie sich ja jeden Tag etwas verändern.
Und du kannst wirklich stolz sein. Auf dich und das kleine Nini, weil ihr nicht aufgegeben habt und es hoffentlich auch nicht tun werdet.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.10.2008, 09:22

soooodale wollte mal wieder erzählen wie es Pfurzi geht :-)
hat am samstag also am 18.okt die augen aufgemacht.
und seitdem ist es noch fitter wie ohnehin schon :-) es heizt auf der couch und auf dem boden rum. ist tierisch neugierig muss alles annagen und beschnuppert und hört auch super :-)
es frisst gut und wiegt jetzt 83gr
es ist drei wochen alt und total flauschig :-)hat weisses fell :-)
und es ist sooooo putzig :-)gott ich liebe es und bin echt stolz auf uns dass wir das geschafft haben. DANKE auch für eure hilfe!!!!!! bilder lade ich noch hoch :-)




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.10.2008, 09:40

:-) und das babypfurzi ist frech :-) unglaublich. es hüpft und klettert und das mit dem füttern :-) hammer arbeit weil es keine lust mehr hat ruhig zu bleiben zum fressen sondern immer schön rumzappeln :-) und immer schön den eigenen willen durchsetzen :-) ich versuche schon leicht zuzufüttern aber pfuzi mag es noch nicht. es schleckt übrigens ständig an mir herum und versucht immer und überall zu buddeln und klettert:-) :-) ist ziemlich lustig wenn man zuguckt

und jetzt kommt noch ein sehr süsses bild



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg süss.jpg (77,3 KB, 117x aufgerufen)

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.10.2008, 10:42

Hallo,

echt toll wie ihr das hinbekommen habt... und Pfurzi ist ja echt zum Fressen niedlich... wirklich ein süßer Schelm!

Weiter so!

LG Anita




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.10.2008, 19:42

danke :-)
im moment kuschelt es bei mir, da ich ihm die milch vom hals machen musste :-)




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.10.2008, 11:30

wollte euch nur mal wieder auf dem neuesten stand halten.Pfurzi wächst und wächst :-) wiegt jetzt 122gr. und ist echt wuschelig. frisst pro mahlzeit um die 16ml. was für ein sprung anfangs dachte ich noch dass ein ml viel ist :-)
und es heizt hier rum und springt richtig ist echt lustig
und es ist frech:-) und weiss genau was es will und was nicht :-)
und es knabbert alles an :-) muss ich echt aufpassen :-)
sooo liebe grüsse dani




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.10.2008, 12:07

Na das hört sich ja wirklich prächtig an!!!


Schön, dass sich alles so zum Guten gewendet hat.

Weiter so!

LG Anita




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.10.2008, 11:57

Na das hört sich doch toll an. Ich denke das Baby ist jetzt über den Berg.
Es frisst ja schon prächtig




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.10.2008, 12:00

ja ist echt super :-) ich sag schon, dass es eine rennende Bergziege hätte werden sollen und kein nini :-) weil es hüpft und klettert überall drauf wo es nur geht :-)
wie bekomme ich es denn stubenrein????
und dass es aufhört alles anzuknabbern??




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.11.2008, 16:02

Pfurzi wiegt jetzt 240gr.
waren gestern beim tierarzt zur nachkontrolle und wurden gelobt und es ist ein ER !!!
und echt zum fressen niedlich.
er frisst gaaaaaanz viel heu. mir wurde geraten, dass ich versuchen soll, dass er auch karotten und salat und sowas frisst, aber da hält er noch nicht viel von. auch trockenfutter mag er noch nicht. aber es ist ok. er trinkt am tag noch zwischen 20 und 50 ml aufzuchtsmilch und frisst heu also mache ich mir mal keine sorge immerhin ist er ja auch erst vier wochen alt.

lg dani




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.11.2008, 00:24

Hey das ist doch echt spitze! Freut mich echt, dass der kleine es so gut gepackt hat...

Aber lass doch das TroFu vielleicht weg... Kaninchen brauchen das eigentlich gar nicht... es wäre so viiel gesünder wenn er von anfang an nur Gemüse zu seinem Heu bekommen würde...

Ab und zu ein bissl Trockengemüse ist nicht so schlimm.. aber diese Alleinfuttermittel aus dem Handel sind leider ganz und gar nicht gesund... ist etwa so als würde man uns nur mit Schoki oder nur mit "Dosenfraß" vollstopfen...

Aber ich drücke euch ganz feste die Daumen, dass es weiter so gut läuft! Ich macht das prima!

LG Anita




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 09.11.2008, 13:18

Kein Trofu...


Da muss ich Sensi_Star zustimmen. Trofu ist nicht gesund für Kaninchen und wenn du es von Anfang an weglässt, musst du das Ninchen nicht umgewöhnen.
Hat die Mutter das Kleine verstoßen??



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 38
bella-hexal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2008, 16:24

ja ich weiß :-) ich habs ihm gegeben zum probieren aber er will es eh nicht. er frisst viel heu :-) und noch zwei mal tägl. milch.
gemüse will er noch nicht :-)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.