Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online

Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online (https://www.kaninchenforum.de/)
-   Kaninchenhaltung & Allgemeines (https://www.kaninchenforum.de/kaninchenhaltung-allgemeines/)
-   -   Kämpfe zwischen den Mädels (https://www.kaninchenforum.de/kaninchenhaltung-allgemeines/15275-k%E4mpfe-zwischen-den-m%E4dels.html)

wölfin 02.10.2011 22:32

Kämpfe zwischen den Mädels
 
Hallo,
habe vor 3 Monaten ein Pärchen geholt, Kastrierter Bock mit Weibchen. 14 Tage später kamen noch 2 weiber dazu. Seitdem ist alles sehr harmonisch. Bis auf heute, 2 der Damen haben sich so gefetzt das ich sehr erschrocken war. Der Bock ist immer dazwischen gegangen und hat den Streit geschlichtet aber immer nur für kurze zeit. Nur verstehe ich das ganze nicht, da es so plötzlich kam. Sonst haben sie sich sogar gegenseitig geputzt.
Ich habe nur mitbekommen, das die eine Häsin die andere bestiegen hat und danach gabs halt prügel, nur ist dies ja nicht das erste mal das kam schon öfters vor mit dem besteigen aber das Sie sich so gefetzt haben das erste mal.
Ist ein Bock bei 3 Damen zu wenig?

marinahexe 02.10.2011 22:46

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Hallo Wölfin,

wie alt sind die Tiere denn? Wieviel Platz haben sie ständig zur Verfügung?
Es kann sein, dass 1 Männchen die Weiber nicht im Griff hat.

lg
marinahexe

Blume 02.10.2011 22:46

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Wie alt sind denn alle Damen? Und zwischen welchen fliegen die Fetzen? Es ist ja leider öfter so, dass ein Mädels-Überschuss explosiv werden kann. Wieviel Platz haben alle zur verfügung?

LG

wölfin 02.10.2011 22:57

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Also in dem Gehege sind ca. 10m² und dann noch der Wiesenfreilauf am Tage von zusätzlich 12m². Also aus dem Weg können sie sich schon gehen. Der Bock und die graue Dame sind 2 Jahre. Die weiße und braune Dame 1 Jahr. Der Kampf fand zwischen der weißen und der grauen statt. Die graue ist seit sie klein war mit dem Männchen schon zusammen und hatten früher wohl auch würfe, laut der letzten Besitzerin. Beide haben auch schon Nester bei mir gebaut, da der Bock ja kastriert ist gehe ich stark davon aus das sie Scheinschwanger waren.

Blume 02.10.2011 23:00

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Bei scheinträchtigkeiten können Mädels schonmal biestig werden. Wenn kein Blut fließt ist alles noch im Rahmen. Aber ich hab gesehen du hast schon eine Suchanzeige für ein Böckchen geschaltet - genug Platz hast du ja ;) Schau doch mal da: kaninchenschutzforum.de a sind immer viele Vermittlungstiere deutschlandweit ;)

marinahexe 02.10.2011 23:07

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Hört sich für mich so an, als ob die Weiße im Rang aufsteigen möchte!:D
Du hast den Platz, hol noch einen Kastraten dazu. Er sollte aber schon 1 - 1 1/2 Jahre alt sein. Schau auch mal bei [url=http://www.kaninchenhilfe.de]kaninchenhilfe.de - Informationen zum Thema kaninchen hilfe. Diese Website steht zum Verkauf![/url] und [url=http://www.kaninchenrettung.de]Kaninchenrettung e.V. - Herzlich Willkommen[/url]. Die haben auch immer reichlich Tiere da.

wölfin 02.10.2011 23:20

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Das ist es ja, die weiße macht nix und wird von der grauen einfach angegriffen. Sie will nur schnuppern aber sobald sie zu nah an die graue rankommt, greift diese sofort an. Ich fands auch sehr interessant das der Bock dazwischen gegangen ist und immer versuchte weiterhin zwischen den beiden zu bleiben damit sie entlich ruhe geben. Ist genauso wie bei uns Menschen :-)

marinahexe 02.10.2011 23:46

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Wann sind die Mädels denn das letzte Mal vom TA untersucht worden? Vielleicht liegt auch da des Rätsels Lösung. Ist Dir irgend eine Veränderung im Verhalten aufgefallen?

wölfin 02.10.2011 23:59

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Keine Verhaltensänderung, alles wie immer. Deswegen war ich ja auch so überrascht. Die graue und der Bock waren vor 3 Mon. da als ich sie geholt habe und die weiße vor ca. 2 Wochen aber er hat sie auch nicht großartig untersucht, da Sie ja auch keine Anzeichen für irgendetwas hatte. Aber das habe ich auch noch nicht gehört das man zum TA muss wenn sich 2 Ninchen in der Wolle haben.

marinahexe 03.10.2011 00:08

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Nein, Du musst nicht zum TA. Ich habe nur nachgefragt, weil kranke oder angeschlagene Tiere aus der Gruppe ausgestoßen werden, um die Gruppe vor Fressfeinden zu schützen. Auf der anderen Seite kann ein Weibchen mit Veränderungen an der Gebärmutter durchaus aggressiv werden und das kommt bei nicht wenigen Kaninchen vor.

Ich würde das erstmal noch einige Tage beobachten und - wenn es nicht besser wird - einen weiteren Kastraten dazu holen. Beim nächsten TA-Besuch sollte der Arzt aber mal die Gebärmutter der Grauen abtasten (sicherheitshalber;)). Er kann fühlen, ob sie vergrößert ist.

wölfin 03.10.2011 00:15

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Ich suche ja schon, nur in der Umgebung gibt es leider keinen kastraten.

marinahexe 03.10.2011 00:23

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Habe ich schon gelesen. Valentina hat Dir ja einige genannt. Sie hilft bei der Kaninchenhilfe(?). Ich weiß, dass es dort auch Mitfahrgelegenheiten für Nins gibt.

Valentina 03.10.2011 00:26

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Huhu,

ja in denem Gesuch habe ich dir 6 Rammler vorgestellt.
Zwar alle nicht in deiner unmittelbaren Umgebung, aber das macht ja nichts ;)
Dafür gibt es immer Mittel und Wege :)

wölfin 03.10.2011 00:29

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Also von denen würde nur der Urmel infrage kommen, die frage ist wie geht das weiter ohne das ich mich dort anmelden muß.

Valentina 03.10.2011 00:36

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Was ist mit den anderen Kandidaten?

Ich kann sie, da sie keine Kontaktdaten angegeben hat, nach ihrer Emailadresse/Telefonnummer fragen und dann kannst du dich mit ihr in Verbindung setzen.

wölfin 03.10.2011 00:51

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Kandidat 1 hat Angst vorm gebissen werden, kann ich nicht versprechen nach dem Gebeiße heute. Kandidat 2 hat Schnupfen und ist zu alt. Kandidat 4 verträgt sich nicht mit Kindern oder Böcken. Kandidat 5 ist auch zu alt, würde vielleicht aber auch noch gehen. Kandidat 6 verträgt sich nicht mit Böcken.

Wär zumindestens ein Anfang mit der Mail/Telefonnr. auch wenn ich mir das mit der Entfernung nicht vorstellen kann.

mfg

Valentina 03.10.2011 00:55

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Wie gesagt, das mit der Entfernung ist das kleinste Problem ;)
Mein letztes Kaninchen ist über 300km weit gefahren worden.

Sobald ich die Kontaktdaten habe, sag ich dir bescheid.

wölfin 03.10.2011 15:34

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Hallo,
die Kämpfe habe etwas nachgelassen aber nun sitzt die kleine weiße in der Ecke mit den anderen kommt Sie weiterhin gut aus und wird akzeptiert nur von der Grauen nicht. Habe gestern 2 neue Tunnel ins Gehege gelegt, hatte schon gedacht das es daran liegt und diese heute morgen schon wieder entfernt. Ich warte noch ab, gibt es sonst irgendetwas was ich tun könnte um eine Besserung zu erzielen. Hab Angst das es gar nicht mehr funktioniert und die kleine weiße ausgeschlossen wird.

wölfin 03.10.2011 15:35

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Danke Valentina, Kontakt wurde bereits aufgenommen. Aber wie lief das bei dir? Wie wurde das Kaninchen oder durch wen Transportiert?

Valentina 03.10.2011 15:43

AW: Kämpfe zwischen den Mädels
 
Zitat:

Zitat von wölfin (Beitrag 235128)
Danke Valentina, Kontakt wurde bereits aufgenommen. Aber wie lief das bei dir? Wie wurde das Kaninchen oder durch wen Transportiert?

Da ich selbst Mitglied im Kaninchenschutz bin, fiel der Besuch, um sich meine Haltung anzusehen (ob sie für das/die Kaninchen geeignet ist), weg.

Bei allen Male, fuhren Freunde oder ebenfalls aktive Mitglieder vom Verein eine Teilstrecke oder ganz. Das ein oder andere Mal haben wir uns auch irgendwo getroffen und das Kaninchen wurde mir übergeben.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.



Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.