Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Wissen > Kaninchen FAQ
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)



RHD1 und 2 in 2017 auf Kaninchen Forum

Like Tree27Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.648
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 22.09.2017, 20:54

546** Raum Bitburg, bestätigt, 1 von 3 Tieren verstorben, alle 3 mit Cunivac geimpft

85591 Vaterstetten - nachgewiesen - September 2017
66125 Saarbrücken - Verdacht - September 2017 (2 Tiere, Cunivak RHD1 nicht geboostert) Bitte löschen, lt. Patho kein RHD2
24582 Bordesholm- 2 Tiere (verdacht, 2 von 2 binnen 3 Tagen verstorben, waren geimpft mit Cunivac)

Bestätigter Fall von RHDV2 in 32479 Hille.
5 von 5 Tieren verstorben, ungeimpft, Notimpfung kam zu spät, September 2017

22549 Hamburg- 3 Tiere bestätigt (waren nicht geimpft) Oktober 2017
08373 Remse, Verdacht, 2 Zuchtbestände (ca. 60 Tiere), nicht geimpft



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Rolle_Rolle
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 4.368
Rolle_Rolle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.10.2017, 14:38

Eine Arbeitskollegin berichtete gerade, dass bei ihren Bekannten in 99439 Ottmannshausen (Weimarer Land) alle Kaninchen (mehrere Schlachtkaninchen) gestorben sind. Ob RHD 1 oder RHD 2 kann sie nicht sagen.



__________________
Liebe Grüße von Ines mit Lolo, Inge, Hägar und Gandalf!


Für immer im Herzen: Fee ☆24.03.2018; Lilly ☆13.04.2017; Bruno ☆17.10.2014; Georgie ☆25.10.2013



Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.641
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 10.10.2017, 18:57

Meine TÄ hat mir gerade gesagt, dass ganz nah 7 Kaninchen (ungeimpft) auf einmal gestorben sind in 84183 Lichtensee, werden aber wie hier üblich nicht untersucht.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.473
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.10.2017, 19:30

Magdeburg hat 2 bestätigte Fälle



__________________
Liebe Grüße Heike



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 36
Nini Love befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.10.2017, 20:04

cool
deine liste ist sehr hilfreich dankiiiiiiiiiiii
Terry




Ninchen
 
Registriert seit: 23.10.2017
Beiträge: 1
Markus Fuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.10.2017, 17:15

Hallo,
letzte Woche sind binnen 24 Stunden unsere beiden Zwergwidderkaninchen gestorben. Der Tierarzt meinte, dass es sich nach den von mir beschriebenen Symptomen und der geringen Zeitspanne zwischen Auftreten der ersten für uns erkennbaren Symptome und dem Tod um besagten Erreger handeln dürfte. Beide sind im Frühjahr mit Cunivac geimpft worden, die Herbstimpfung wäre für diese Woche geplant gewesen

Am Wochenende hat die Verkäuferin in der Bäckerei zudem ebenfalls vom Tod ihres Kaninchens mit den gleichen Symptomen eine Woche früher berichtet.

Postleitzahl in beiden Fällen: 93047 Regensburg




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.500
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.10.2017, 17:41

Das tut mir leid für Euch. Leider ist Cunivac gegen RHD2 nicht ausreichend wirksam, hier müsste Filavac oder Eravac geimpft werden.

Solltest Du Dir neue Tiere zulegen wollen, lies Dir hier bitte die Hinweise zur Desinfektion durch und nehme nur mit Filavac geimpfte Tiere zu Dir.

Edit
Die verstorbenen Tiere bitte auf keinen Fall (!!) vergraben sondern der Tierkörperverwertung zuführen oder kremieren lassen!



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Geändert von Terry (23.10.2017 um 17:44 Uhr).

Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.641
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 23.10.2017, 17:53

Zitat:
Zitat von Terry Beitrag anzeigen
Das tut mir leid für Euch. Leider ist Cunivac gegen RHD2 nicht ausreichend wirksam, hier müsste Filavac oder Eravac geimpft werden.

Solltest Du Dir neue Tiere zulegen wollen, lies Dir hier bitte die Hinweise zur Desinfektion durch und nehme nur mit Filavac geimpfte Tiere zu Dir.

Edit
Die verstorbenen Tiere bitte auf keinen Fall (!!) vergraben sondern der Tierkörperverwertung zuführen oder kremieren lassen!
...das ist nicht so ganz richtig...Cunivac RHD ist nur dann für RHD2 geeignet, wenn es besonders geimpft wird. Zum einen in den Muskel und zum anderen nach 21-28 nochmal wiederholen. Ebenfalls muss dann berücksichtigt werden, dass erst 7 Tage nach der 2. Impfe der Impfschutz aufgebaut ist.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Benutzerbild von hasis2011
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 30.765
hasis2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.10.2017, 18:29

Wo ist eigentlich der Unterschied ob man in den Muskel oder unter die Haut spritzt?

Ich hab dazu nur folgendes gefunden:

Bei einer subcutanen Injektion wird ein Medikament in den Bereich der Unterhaut gespritzt. Hier verteilt sich das es langsam und gleichmäßig.

Wird bei einer Injektion das Medikament direkt in den Muskel eingespritzt, so spricht man von einer intramuskulären Injektion. Muskelfasern sind sehr gut durchblutet. Aus diesem Grund wird ein Medikament bei der intramuskulären Injektion schneller aufgenommen, als bei einer subcutanen Injektion.



__________________



Geändert von hasis2011 (23.10.2017 um 18:36 Uhr).

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.500
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.10.2017, 18:35

Trotz allem sterben auch „richtig“ geimpfte Cunivac-Tiere und selbst anerkannte Tierärzte erklärten mittlerweile ausdrücklich, dass Cunivac nicht gegen RHD2 schützt!

Du magst es vielleicht so halten, empfehlen sollte man es in einem öffentlichen Forum nie, schon gar nicht wenn man weiß, dass der Hersteller von Cunivac mittlerweile überall versucht sein Mittel (ohne Änderung der Zusammensetzung) als ausreichend zu verkaufen und es genügend Fälle gibt, wo Halter sich für eine RHD2-Impfung anmelden und hinterher bemerken, dass sie lediglich Cunivac bekommen haben.
Im schlimmsten Fall merken sie es wenn ihre Tiere plötzlich versterben und sie dann erst richtig in den Impfpass gucken.

Mag sein, dass die Art wie Du sie erklärst ein oder zwei Prozent mehr Schutz bietet, aber ausreichenden Schutz vor RHD 2 gibt nur Filavac oder Eravac!



Lupine likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.641
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 23.10.2017, 20:31

...drum sterben ja jetzt auch Tiere die ordnungsgemäß mit Filavac geimpft wurden...
Man sollte die Leute wohl so beraten wie es einfach ist und nicht das eine absolut diffamieren und die andere Impfe heilig sprechen...weil es so einfach nicht ist. Ausreichend = Note 4...so schlecht würde ich Filavak nicht einschätzen
Dass die TÄ dann Cuniak RHD dann auch noch falsch impfen kann ich nicht nachvollziehen, weil jeder TA sämtliche Infos zugeschickt bekommt. Viele TÄ weigern sich immer noch die Filavak zu bestellen und dann ist Cunivak RHD wohl richtig geimpft eine gute Alternative....Amen

IDT hat mir erklärt, dass i.m. geimpft einfach zuverlässiger ist, weil der Impfstoff besser verarbeitet wird und der Schutz zuverlässiger ist. Nicht alle Impfstoffe darf man aber in den Muskel impfen.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.648
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 23.10.2017, 20:37

Zitat:
Zitat von gerti Beitrag anzeigen
...das ist nicht so ganz richtig...Cunivac RHD ist nur dann für RHD2 geeignet, wenn es besonders geimpft wird. Zum einen in den Muskel und zum anderen nach 21-28 nochmal wiederholen. Ebenfalls muss dann berücksichtigt werden, dass erst 7 Tage nach der 2. Impfe der Impfschutz aufgebaut ist.


Gerti, ich weiß dass Du Verfechterin von Cunivak bist und Deine Tiere nicht ausreichend geimpft sind. Mir sind mittlerweile mehr als reichlich Fälle bekannt, wo richtig mit Cunivak geimpfte Tiere an der Seuche verreckt sind. Cunivak enthält keinen RHD2-Stamm. Wie also soll es vor RHD2 schützen?

Bitte unterlass in Zukunft jegliche Art der Werbung für Cunivak als RHD2-Impfstoff.

Und ich möchte darüber nicht mehr diskutieren!



Lupine and Terry like this.

Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.641
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 24.10.2017, 06:36

Ich mache keine Werbung für CunivakRHD, sondern kläre auf. Das werde ich mir auch nicht verbieten lassen, denn auch so werden Kaninchen geschützt. Kein Impfstoff bekommt in Deutschland einfach so eine Zulassung.
Ich will hier auch nicht diskutieren sondern nur auflären und nicht nachschwätzen und diffamieren oder verfechten was nicht stimmt. In meinem direkten Umkreis ist auch RHD2 bei mir läuft ununterbrochen ein Feldversuch.
Wenn es nicht erwünscht ist, dass nach bestem Gewissen aufgeklärt wird, wirst du mich blockieren müssen. Ich kann damit leben bei einigen eine Persona non Grata zu sein.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.500
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.10.2017, 09:41

Zitat:
Zitat von gerti Beitrag anzeigen
In meinem direkten Umkreis ist auch RHD2 bei mir läuft ununterbrochen ein Feldversuch.
Wenn Du Deine Tiere (erneut) dieser Gefahr aussetzen magst, ist es Deine Entscheidung, diese Gefährdung aber anderen, nicht vollständig informierten oder den (uninformierten) TÄ vertrauenden, Haltern aber als "richtig" oder "Aufklärung" zu verkaufen ist mMn nicht ok.



Lupine and marinahexe like this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 58
Callie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.11.2017, 17:47

Heute beim Tierarzt mitbekommen:

Drei Kaninchen trotz Impfung (vor zwei Wochen) an RHD 2 erkrankt, eines musste heute eingeschläfert werden. Aussagen von der Halterin, Impfstoff ist mir leider nicht bekannt.

Ausbruch von RHD 2 wurde mir dann von der Tierärztin bestätigt

26386 Wilhelmshaven




Ninchen
 
Registriert seit: 03.11.2017
Beiträge: 3
Pudeta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.11.2017, 18:49

Ein Hinweis noch, sollten unter den Mitgliedern hier auch Züchter sein:

Mindestens einer der Impfstoffe gegen RHD2 (ich weiß leider gerade nicht aus dem Stand welcher) führt bei Häsinnen zu einer ca. 9 Monatigen Sterilität.
Wurde bereits durch mehrere KZVs beobachtet und bestätigt.




Benutzerbild von Toflolesa
Kaninchen
 
Registriert seit: 15.01.2015
Beiträge: 3.567
Toflolesa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.11.2017, 06:35

Das war Anfang des Monats
rhd1.jpg

Und das die Antwort darauf
hasenpest.PNG



__________________



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.648
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 12.11.2017, 12:38

Terry, kannst Du mal wieder aktualisieren?




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.500
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.11.2017, 19:02

Mach ich Anfang der Woche...



marinahexe likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.648
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 21.11.2017, 12:58

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Terry, kannst Du mal wieder aktualisieren?


(10 Zeichen)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Myxo 2017 Terry Kaninchen FAQ 3 25.10.2017 11:47
RHD1+2-Liste - Wer mag sie führen? marinahexe Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 21.08.2017 16:13
Sammelimfung Myxo und RHD1 & RHD2 in Hanau Einhorn09 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 12.03.2017 00:00
Welche Impfstoffe impft Ihr gegen Myxo und RHD1 / RHD 2? LisaMarie Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 53 16.09.2016 21:16
Novibac oder Cunivak- RHD1 & RHD2 Einhorn09 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 07.04.2016 18:13

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.