Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online

Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online (https://www.kaninchenforum.de/)
-   Kaninchen FAQ (https://www.kaninchenforum.de/kaninchen-faq/)
-   -   FAQs: Kaninhop (https://www.kaninchenforum.de/kaninchen-faq/16391-faqs-kaninhop.html)

Kaddikeks 13.10.2011 13:53

AW: Kaninhop
 
Kaninhop – Sinnvolle Beschäftigung oder Quälerei?


Vermehrt lesen und sehen wir in Fernsehen, Zeitung und Internet Artikel über das sogenannte „Kaninhop“. Dabei springen Kaninchen über Hindernisse, die in einer Art Parcours aufgebaut sind.

Wie wir oft im Fernsehen erleben dürfen, werden Kaninchen an eine Leine genommen, ein riesiger Parcours wird aufgebaut, die Hindernisse immer höher gesteckt, das Publikum klatscht, ruft und lacht vor Spaß.

Andere machen Kaninhop zu Hause, ganz allein für sich und als Beschäftigung für das Kaninchen, falls es dies möchte.

Wie wir sehen ist Kaninhop keinesfalls etwas Schlechtes, wenn man es „richtig“ macht und seinem Kaninchen den Spaß, die Freiheit und seinen Willen lässt.


• Wie kann ich mit meinem Kaninchen Kaninhop machen?


Hierbei gibt es einige Punkte die auf jeden Fall zu beachten sind:


- keine Leine
- nur niedrige Hindernisse (zu hohe Hindernisse schaden den Gelenken)
- mit (gesunden) Leckerchen locken und die Tiere keinesfalls zwingen zu hüpfen!
- Keine Turniere in lauten Hallen (→ Angst, raus aus dem eigenen Revier, viel Stress durch fremde Umgebung, Tiere, Menschen, Lautstärke)
- Das ganze sollte FREIWILLIG bleiben, hat das Tier keine Lust, ist es eben so
- Kein zu harter Boden (→ Belastung der Gelenke & Sehnen)
- Gewohnte Umgebung

Am Besten lässt du dein Kaninchen alles ganz allein erkunden. So hat es keine Angst mehr, denn es überzeugt sich selbst davon, dass keine Gefahr von den Hürden ausgeht.
Baue die Hürden so auf, dass sie nachgeben, wenn das Kaninchen anstößt, so verhinderst du auf jeden Fall Verletzungen.
Du brauchst auf jeden Fall viel Geduld und Zeit, um deinem Kaninchen zu zeigen was du möchtest. Locke es mit einem Leckerchen über die Hürde, indem du das Leckerli auf und dann hinter die Hürde führst.


• Wann ist mein Tier dazu geeignet?

- es sollte auf jeden Fall gesund und munter sein
- wenn es von allein Lust dazu hat und nicht gezwungen werden muss
- Dein Kaninchen sollte nicht zu alt sein (wer sein Tier kennt, weiß, wann man aufhören sollte)




• Was ich auf keinen Fall machen sollte – meinem Tier zuliebe

Vermeide Turniere! Kaninhop sollte deinem Tier dienen und nicht deinem Erfolg!
Kaninchen sind Fluchttiere, die auf Geräusche sehr empfindlich reagieren. Bei Tunieren stehen sie dann inmitten von einer lauten Menschenmassen und müssen den Lärm ertragen.
Die Tiere sind dort den Gerüchen vieler fremder Kaninchen ausgesetzt, was für revierbezogene Tiere eine unglaubliche Belastung darstellt.
Jeder der sein Kaninchen wirklich liebt, wird zu Gunsten des Tieres auf so etwas verzichten und weiß, dass sie niemals freiwillig auf Turniere gehen würden.
Wer gerne zeigen möchte, welche Leistung sein Tier erbringt, der hat mehrere Möglichkeiten:

- Fotos der Tiere während des Kaninhop ins Internet stellen oder ein Fotoalbum/-buch anlegen
- Private Vorführungen in der gewohnten Umgebung mit wenigen Freunden, welche nicht laut gröhlen oder Lärm machen
- Filme der Kaninchen beim Kaninhop ins Internet stellen oder Freunden zeigen



• Wichtigste Punkte zusammengefasst:

- Freiwillig ohne Leine
- Keine Turniere in fremder Umgebung mit lauter Geräuschkulisse
- Gesundes Kaninchen
- Bedenke das Alter deines Tieres
- Beschaffenheit des Untergrunds auf dem das Tier läuft
- Niedrige Hindernisse


Und das Wichtigste zum Schluss:
Kaninhop ist KEINE Sportart für Kinder. Kaninchen gehören nur unter Anleitung und Aufsicht in Kinderhände!
Sollte dein Kind dies gern mit seinen Kaninchen ausprobieren wollen, bitte beaufsichtige das Geschehen und zeige deinem Kind, wie man es richtig macht, ohne dass es dem Kaninchen weh tut!
Kinder gehen oft sehr grob mit den Tieren um, weil sie es nicht besser wissen.

Dieser Hinweis fehlt leider sehr oft nach gezeigten Shows im Fernsehen (z.B. TvTotal und Willkommen bei Mario Barth.)

Hier nochmal ein paar Links zu Beispielseiten, Videos (folgen noch), o.ä. :

www.sweetrabbits.de/kaninhop
www.diebrain.de/k-besch.html#hop

by Kaddikeks
unter Mithilfe von Fairytail


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.



Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.