Oder neu anmelden!










 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Lohnt sich ein Hasenkäfig XXL ? auf Kaninchen Forum

Like Tree13Likes
  • 2 Post By Terry
  • 5 Post By Lupine
  • 2 Post By marielaurin
  • 1 Post By Terry
  • 1 Post By Lupine
  • 1 Post By Terry
  • 1 Post By Terry

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 18.06.2017
Ort: Mainz
Beiträge: 1
anita1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.06.2017, 16:14

Lohnt sich ein Hasenkäfig XXL ?


Hallo liebe Kaninchen und Hasen Liebhaber,

nachdem meine alten Hasen Freddy und Remy leider verstorben sind möchte ich mir gerne mal wieder welche anschaffen. Ich habe Sie damals in einem einfachen Gitterkäfig gehalten. Habe mich schon auf vielen Seiten informiert wie zB. http://nagerkaefig.net/hasenkaefig-xxl/ .
Nun möchte ich mir gerne 4 neue Kaninchen anschaffen. Benötige ich dafür einen extra großen Hasenkäfig ?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 1.898
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.06.2017, 16:18

Für eine art-und tierschutzgerechte Haltung benötigst Du für vier Kaninchen ein Gehege oder Zimmer von mindestens (!) acht Quadratmetern auf einer Ebene.

Und das bietet kein Käfig!
Selbst der Hasenkäfig "Leopold" aus Deinem Link bietet noch nicht einmal drei qm.

Lies Dich für weitere Informationen doch mal bei kaninchenwiese.de ein, da ist alles super erklärt.



Lupine and Angora-Angy like this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Geändert von Terry (18.06.2017 um 16:21 Uhr).

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 17.685
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 18.06.2017, 16:56

Liebe Anita, leider bist du einer Werbeseite aufgesessen. Im Unterschied zu der letzten die hier aufgetaucht ist, habe ich zwar bei kurzer Durchsicht keinen Hinweis auf das Amazon-Partner-Programm gefunden. Die Links die ich stichprobenartig kontrolliert habe, verwiesen aber alle auf Amazon.

Solche Seiten wollen nicht sach- und fachgerecht informieren, können das häufig auch gar nicht weil der Seitenbetreiber keine Ahnung von der Materie hat. Er sucht sich lediglich ein paar Infos aus dem Netz zusammen (und einige klauen dabei sogar ganz dreist das geistige Eigentum anderer!) um der Seite einen seriösen Anstrich zu geben.

Das kaschiert allerdings nur den einzigen wirklichen Zweck der Seite: den Interessenten auf die verlinkten Seiten zu locken. Denn das gibt Kohle...

Seriöse Informationen findest du hier, in anderen guten Liebhaberforen, auf Kaninchenwiese.de, auf diebrain.de, auf kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de, bunny-in.de und ähnlichen Seiten.

Hier wirst du durchgängig zu lesen bekommen: lass die Finger von solchen Käfigen und Ställen. Sie sind zu klein und haben darüber hinaus ein grottenschlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bau lieber selbst (für 4 Zwerge mindestens 8 qm, draußen marder- und fuchssicher! ), oder betreibe freie Zimmerhaltung. Oder kauf etwas artgerechtes, beispielsweise bei plueschnasen.de oder du bestellst eine Voliere bei einem guten Volierenbauer. Für Innenhaltung kannst du auch einige Sätze dieser steckbaren Freilaufgehege kombinieren, da muss es ja kein Schutz vor Raubtieren sein.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 02.07.2016
Ort: Solingen
Beiträge: 72
marielaurin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.06.2017, 17:16

Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen: Anita bekommt sicherlich Kohle für das Einstellen solcher Links
Pageranking nennt man das, wird bezahlt von Unternehmen, auch den Großen. Immer wieder dasselbe Prozedere, immer wieder dieselbe Ausdrucksweise. Immer mit Link

Ich bin Admin einer Rennmausseite. Wir haben täglich 5-10 solcher fast identisch geschriebenen Beiträge nur mit anderen Verlinkungen.

Löscht den Link, dann war das hier zumindest umsonst für den Betreiber/Auftraggeber.



EmsFan ♥ and maREN* like this.

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 17.685
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 18.06.2017, 18:08

Es ist die Frage, was besser ist: den Link zu löschen oder über den fragwürdigen Inhalt der verlinkten Seite aufzuklären.

Selbst wenn du Recht hast (wovon ich durchaus ausgehe, denn solche Seiten - unter anderem auch genau diese, wenn ich mich richtig erinnere - tauchen auch immer wieder mit sehr ähnlich lautender Anfrage in anderen Foren auf), macht es vielleicht mehr Sinn auf die Aufklärung über den Inhalt zu setzen. Möglicherweise wird nämlich dann jemand, der sich von der Seriosität der Seite überzeugen will, auf diesen öffentlich sichtbaren Forenbeitrag stoßen.




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 1.898
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.06.2017, 18:33

Zitat:
Zitat von marielaurin Beitrag anzeigen
Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen: Anita bekommt sicherlich Kohle für das Einstellen solcher Links
Pageranking nennt man das, wird bezahlt von Unternehmen, auch den Großen. Immer wieder dasselbe Prozedere, immer wieder dieselbe Ausdrucksweise. Immer mit Link
Das denke ich auch, zumal ich gerade im KSF gesehen habe, dass dort ein Thread mit gleichem Link erstellt wurde.

Auch wenn @Lupine recht hat mit der Aufklärungsarbeit für Neu-User würde ich mich (wie in dem anderen Thread auch) dafür aussprechen den Link zu löschen.

Man wird dann ja sehen, ob Anita weiter Interesse an einer Beratung zu ihrer geplanten Kaninchenaltung hat oder ob sie nie wieder gesehen wird.



maREN* likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 17.685
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 06.08.2017, 19:39

Langsam geht mir diese Schleichwerbung mächtig auf die Nerven

Und dass das "Argument" nachts können Kaninchen ruhig weniger Platz haben völliger Mist ist, sollte sich doch bis zu den Werbetreibenden auch langsam herumgesprochen haben. Kaninchen sind dämmerungsaktiv und brauchen RUND UM DIE UHR mindestens 2 qm pro Tier.

Liebe Interessen, lasst euch bitte nicht von solchen selbsternannten Testseiten in die Irre führen. Ihr zahlt sonst drauf, schlimmstenfalls seid ihr ein paar hundert Euro los für völlig unbrauchbare Ställe, die nicht nur zu klein sind sondern auch keinen Schutz bieten gegen Raubtiere.

Wolltihr nicht selbst bauen, schaut bitte bei Volierenbauern die marder- und fuchssichere Volieren ab 6 qm Größe bieten oder bei Anbietern wie plueschnasen.de - in beiden Fällen müsst ihr aber trotzdem noch für die Absicherung nach unten sorgen.

Im Innenraum reichen mehrere Sätze Gehegeelemente, die zu einem großen Gehege kombiniert werden.



Terry likes this.

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 1.898
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2017, 19:43

Ich weiß nicht, ob Du diese Werbung gemeldet hast, falls nicht hab ich es getan.



Lupine likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 17.685
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 06.08.2017, 19:44

Noch ein Tipp: klickt doch bei solchen "Empfehlungen" mal auf den Usernamen. Dort könnt ihr unter "Statistik" alle Posts des Users sehen. Wer sich nur oder überwiegend mit solchen Links "beteiligt", bei dem ist äußerste Vorsicht geboten. Er will nur euer bestes... nämlich euer Geld! Solche Leute verdienen an der Leichtgläubigkeit unbedarfter Leser, indem sie Fachkunde vorgaukeln und in Wahrheit für jeden über ihre Seite verkauften Stall mit kassieren.




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 1.898
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.08.2017, 20:08

Wie schon an anderer Stelle geschrieben, solche Leute verdienen schon mit den Klicks auf der genannten Seite ihr Geld.



Lupine likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E. Cuniculi - es lohnt sich zu kämpfen! saloiv Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 29.08.2016 21:52
Gartengehege 20 qm, lohnt es sich? Ningip Kaninchenstall & Kaninchengehege 2 12.04.2014 18:57
Geduld lohnt sich Ron&Matt Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 13.10.2013 11:55
E. Cuniculi - es lohnt sich zu kämpfen! saloiv Kaninchen FAQ 0 06.11.2012 20:27
Lohnt es sich.... Purple_Cat Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 02.10.2012 19:20

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.