Oder neu anmelden!










 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Baudoku Außengehge Adabei auf Kaninchen Forum

Like Tree241Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2016, 19:19

Baudoku Außengehge Adabei


Hallihallo!

Wie in meinem Thread im Frühling angekündigt soll auch bei uns heuer ein neues Außengehege entstehen. glitzer und Lilly leben momentan in ihrem gut 4 qm großen Außengehege, das aber von Anfang an nur als Provisorium gedacht war und das vorallem auf der Innenseite unseres Carports steht. Das ist normalerweise im Sommer unser Grill- und Sitzplatz und soll das auch wieder werden .

Es geht zwar leider nicht so schnell voran wie ich das gerne hätte und ich habe ein wenig überlegt ob ich jetzt den Tread wirklich schon schreiben soll (ich habe nämlich Angst, dass es mich stresst wenn ich nicht so schnell wie andere Fortschritte posten kann) hab mich jetzt aber doch dafür entschieden weil ich gerade so stolz auf mich bin

Ich habe nämlich heute die Platten fertig verlegt und das fast ganz alleine! Nur hin und wieder hat mir mein Mann irgendwo geholfen.

Also dann mal Grunddaten:
Das Gehege wird jetzt 8 qm groß und soll begehbar werden.
Die hinter Wand zum Nachbar wird komplett mit Holz zugebrettert werden, die anderen 3 Wände bis zu einer Höhe von ca. 80 cm auch, oben dann mit Draht.

Da hatte ich einmal die Grundfläche halbwegs abgegraben.
Wir haben Schnüre gespannt, die die Oberkannte des Schotters markieren sollten und rund um die Punktfundamente haben wir kleine Holzrahmen gebastelt als Schalung.
[url=http://abload.de/image.php?img=imagel9jbv.jpeg][/url]

Die haben wir dann mit Beton ausgegossen. Dafür haben wir uns allerdings vorher noch ein Gestell zusammengeschraubt auf das die Schuhe zum einbetonieren im richtigen Abstand aufgeschraubt wurden. Alles in der Waage eingerichtet ... was für ne mühselige und pingelige Pfriemelei!

Das sah dann so aus.
[url=http://abload.de/image.php?img=imagevbjzr.jpeg][/url]

Beton ist hart:
[url=http://abload.de/image.php?img=imagegaj8k.jpeg][/url]

Splitt und Platten bestellt und geliefert bekommen:

[url=http://abload.de/image.php?img=imagemxq9z.jpeg][/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=imagehmkrg.jpeg][/url]

Dann hab ich mir Latten eingerichtet auf die Schotteroberkannte um den Splitt schön in der Waage und glatt abziehen zu können, die Platten sollen ja dann schön gerade und ohne Stufen liegen. So sah das dann aus.
[url=http://abload.de/image.php?img=imagecuqkc.jpeg][/url]

Alles in Etappen mit Schotter und Platten augelegt:
[url=http://abload.de/image.php?img=imageuioh4.jpeg][/url]

Jeden Tag ein Stück weiter. Dort wo Platten ausgeschnitten werden mussten kam allerdings mein Mann zum Handkuss, denn die große Flex ist nicht so mein Ding.

[url=http://abload.de/image.php?img=imaget7qxm.jpeg][/url]

Geht gleich weiter...



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2016, 19:26

Ja, die Hasis mussten wir dort einstweilen wegsperren (wir bauen das neue Gehege eigentlich in ihrem jetztigen Freilauf. Die sind aber viel zu neugierig wenn man arbeiten muss und außerdem haben sie dauend Löcher zugegraben oder neue entstehen lassen, wo wir keine wollten

Der Freilauf ist also momentan etwas kleiner aber immer noch vorhanden und von morgens bis Sonnenuntergang geöffnet. Den wird es mit dem neuen Gehege natürlich auch weiterhin geben!
Auch wieder in gewohnter Größe wenn der Bau abgeschlossen ist.

Ja, und heute sieht das ganze so aus:

[url=http://abload.de/image.php?img=imagew2xdq.jpeg][/url]

Da unser Holzhändler leider im Moment auf Urlaub ist, werde ich jetzt ein wenig Pause einlegen müssen.

LG Adabei




Benutzerbild von Sunrise86
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.03.2015
Ort: NRW
Beiträge: 5.910
Sunrise86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2016, 19:57

Schaut gut aus =). Allerdings würde ich nur die Wetterseite mit Brettern zumachen und den Rest mit Draht. Dann sehen sie auch was im Garten vor sich geht usw und sind nicht so abgeschnitten.



Adabei and LISA&CO like this.
__________________

Es grüßen Dani, Lilly, Sammy, Pünktchen und Snowie
=)

http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/37678-das-m%E4dchen-die-knutschkugel-%3D.html

" Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort..."



Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2016, 20:12

Also solange es hell ist können sie ja ohnehin immer in den Garten.
Auf der Carportseite und die Tür muss ich ohnehin unten zu nachen, weil dort auch der Hund dazu kann und die macht dann immmer einen Hüpfer hin um sie wegzuscheuchen. Ich will aber, dass sie sich in ihrem Gehege nirgends bedroht fühlen und ich denke da ist es auch für Hund und Hasen besser wenn das so ist.

Auf der Seite mit der Tür wird dann auch neben der Tür der Freilaufbereich angeschlossen sein und da muss ja unten ein kleiner Eingang/Ausgang für die Hasis rein, sprich da muss auch mit Brettern zu sein, damit ich ein Türl rein machen kann. Es bleibt also nur eine Seite die an den Freilauf grenzt und nur mit Draht geschlossen werden lönnte, das schaut mir aber zu assymetrisch aus
Überlegt habe ich aber alle Varianten, diese erscheint mir die beste!

Im hinteren Bereich bekommen sie aber wieder ein Plateau und von dem aus werden sie raussehen können.
Sie haben schon jetz ein Plateau und sie lieben es!

LG




Benutzerbild von janh
Kaninchen
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 3.741
janh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2016, 22:38

Noch könnt Ihr es Euch überlegen,ob Ihr den Platz den Ninchen überlassen wollt oder es Euch auf Eurer neuen Terasse gemütlich macht
Nee,das sieht ganz toll aus.Ihr baut ja wie die Profis



Minerva and Adabei like this.
__________________
Dieser Beitrag wurde 2847 Mal editiert,zuletzt von janh morgen um 20:15 Uhr



Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2016, 23:56

Zitat:
Zitat von janh Beitrag anzeigen
Noch könnt Ihr es Euch überlegen,ob Ihr den Platz den Ninchen überlassen wollt oder es Euch auf Eurer neuen Terasse gemütlich macht
Nee,das sieht ganz toll aus.Ihr baut ja wie die Profis
Haha

Ne, Terasse hab ich schon und der Sitzplatz unterm Carport wird ja dann auch frei. Außerdem hab ich eh keine Zeit mir es irgendwo bequem zu machen
und Danke!

LG




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 13.04.2016
Ort: NRW
Beiträge: 101
Adisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.08.2016, 23:21

Bei den schön gerade verlegten Platten zieh ich den Hut, das hat hier viel Gefummel und gefluche gekostet und sieht nicht halb so schön aus.



Adabei likes this.

Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2016, 10:47

Zitat:
Zitat von Adisa Beitrag anzeigen
Bei den schön gerade verlegten Platten zieh ich den Hut, das hat hier viel Gefummel und gefluche gekostet und sieht nicht halb so schön aus.
Danke!
Ich hatte auch etwas Panik vor dem Plattenlegen deshalb die vielen Hilfsrahmen und Konstruktionen, sonst wäre das die neue Bucklige Welt geworden!

Im Moment warten wir, dass unser Holzhändler aus dem Urlaub zurück kommt.
In der Zwischenzeit haben wir die Hecke des Nachbarn hinter dem Gehege geschnitten und ich hab einwenig den Übergang von Wiese aus Platten angeglichen um zu verhindern dass die Randplatten abrutschen.

Lg




Benutzerbild von Minerva
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 27.618
Minerva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2016, 10:58

Hier muss ich jetzt doch auch mal abonnieren.

Das sieht so toll aus, was ihr da bisher geleistet habt. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!!



Adabei likes this.
__________________

"Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen."
Sirius Black - Harry Potter und der Feuerkelch

"Glaubst du, die Toten, die wir liebten, verlassen uns je ganz?"
Albus Dumbledore - Harry Potter und der Gefangene von Askaban

R.I.P. Alan Rickman
21.02.1946 - 14.01.2016



Benutzerbild von Schwabenninis
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.08.2016
Ort: Metzingen
Beiträge: 76
Schwabenninis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.08.2016, 12:23

Das wird bestimmt richtig cool
Ich verfolge das auch mal



Adabei likes this.

Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.08.2016, 11:30

Das Holz ist heute gekommen!
Balken für das Grundgerüst. Jetzt müssen sie gestrichen werden.
Mein Mann sagt das muss ich vorher machen, weil nachher kommt man nicht mehr überall dazu.
[url=http://abload.de/image.php?img=image2zxpb.jpeg][/url]



Schneehäschen and Minerva like this.

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Würzburg
Beiträge: 66
kipfi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.08.2016, 15:49

Das sieht schon sehr gut aus. Und die Platten liegen wirklich 1A!
Und übrigens zu deinen Bedenken, dass du nicht so schnell voran kommst wie andere hier auch.... Falls du einmal dieses Gefühl hast, zu langsam zu sein, denke an mich. Ich habe seit April eine Baudoku geöffnet, und habe es bisher noch nicht geschafft, die Platten zu verlegen. Das ist diese Woche Freitag dran. Gut Ding will Weile haben. Blooos keinen Stress.

Gruß, kipfi und ihre 4 Mopels



Adabei likes this.
__________________
Ihr seid für immer in meinem Herzen! <3
Joshi + 23.08.2014
Letty + 17.03.2016



Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.09.2016, 22:17

Mein Mann steicht im Moment die Staffel und wird vermutlich morgen damit fertig werden.
3 Anstriche sind Pflicht bei ihm!
Zuerst grundieren mit verdünnter Farbe und dann 2 normale Anstriche ... Das dauert leider.
Aber ich bin schon froh, dass er nicht nach jeder Schicht schleift (eigentlich gehört das sagt er) ... Naja, ich rede da nicht drein, sonst hilft er mir nicht wenn ich "pfusche".




Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.09.2016, 23:50

So, das Holz für das Rahmengerüst ist gestrichen

[url=http://abload.de/image.php?img=imageotst6.jpeg][/url]

Und die Steher stehen

[url=http://abload.de/image.php?img=imagefksnk.jpeg][/url]

Als nächstes werden dann oben die Querbalken montiert. Außerdem haben wir die Dachkonstruktion den ganzen Abend "überdacht" und geplant.
Es wird mit Bitumenwellplatten eingedeckt werden und wir müssen Dachbalken einfräsen und eine Querlattung kaufen streichen etc ...

Außerdem haben wir uns noch Gedanken gemacht über die Inneneinrichtung, Plateau und Schutzhütte ... Meinem Mann schwebt da wieder etwas Aufwändiges vor.
Auf die Kosten angesprochen meinte er: über die Kosten brauchst dir keine Gedanken machen das läuft sowieso schon aus dem Ruder

Naja mal sehen, die Zeit macht mir eher Sorgen.
Morgen fährt er in den Baumarkt, das ist fix
Leider haben wir keinen Anhänger ... Die Wellplatten sind leider ganz schön groß

LG




Benutzerbild von Minerva
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 27.618
Minerva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2016, 10:12

Das sieht schon richtig toll aus.

Ich hoffe, es läuft alles so gut weiter.



Adabei likes this.
__________________

"Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen."
Sirius Black - Harry Potter und der Feuerkelch

"Glaubst du, die Toten, die wir liebten, verlassen uns je ganz?"
Albus Dumbledore - Harry Potter und der Gefangene von Askaban

R.I.P. Alan Rickman
21.02.1946 - 14.01.2016



Benutzerbild von Sonne1680
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 8.852
Sonne1680 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2016, 10:14

Wie beabsichtigt ihr die Querbalken zu montieren?




Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2016, 12:27

Zitat:
Zitat von Sonne1680 Beitrag anzeigen
Wie beabsichtigt ihr die Querbalken zu montieren?
Meinst du die 2 Querbalken vorne und hinten?
Da kommen auf die Steher Holzverbinder drauf ... Ich mach dir ein Foto ... und dann wird durchgeschraubt.

So sehen die Teile aus, die beißen sich auf beiden Seiten ins Holz.
[url=http://abload.de/image.php?img=imageqkpml.jpeg][/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=image1opu4.jpeg][/url]

Das ist für die vorne und hinten. Die die Dachbalken werden dann in Gährung eingeschnitten damit sie da auf denen vorne und hinten schön aufliegen.

Ich hoffe man kann sich da jetzt was vorstellen!

Wenn wir soweit sind mache ich Fotos

LG



Minerva likes this.

Benutzerbild von Sonne1680
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 8.852
Sonne1680 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2016, 12:30

Zitat:
Zitat von Adabei Beitrag anzeigen
Meinst du die 2 Querbalken vorne und hinten?
Da kommen auf die Steher Holzverbinder drauf ... Ich mach dir ein Foto ... und dann wird durchgeschraubt.

So sehen die Teile aus, die beißen sich auf beiden Seiten ins Holz.
[url=http://abload.de/image.php?img=imageqkpml.jpeg][/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=image1opu4.jpeg][/url]

Das ist für die vorne und hinten. Die die Dachbalken werden dann in Gährung eingeschnitten damit sie da auf denen vorne und hinten schön aufliegen.

Ich hoffe man kann sich da jetzt was vorstellen!

Wenn wir soweit sind mache ich Fotos

LG
Ah okay. Das kannte ich noch nicht. Wir haben das nämlich anders gelöst und ich habe mich schon gefragt, ob es nicht auch noch andere Möglichkeiten gibt.

Das, was ihr da habt, ist ja total interessant.




Benutzerbild von Adabei
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.231
Adabei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2016, 13:08

Ok, dann meintest du eh das!
Man schraubt das durch die 2 kleinen Löcher auf das erste Holz und schlägt dann das 2. drauf. Zusätzlich kann man dann noch durch das große Loch in der Mitte durchschrauben.
Das sollte man natürlich vorbohren am 2. Holz.

Sonst bohren wir allerdings kaum vor, verwenden aber nur Spax, die haben einen Schneidkopf, das spart Zeit.




Benutzerbild von Sonne1680
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 8.852
Sonne1680 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.09.2016, 13:12

Spax-Schrauben haben wir auch verwendet. Für die Querbalken haben wir Verlängerungsbeschläge für Pfosten verwendet. Das sind so Metallhülsen, wo man die Pfosten reinschiebt. Das hat ganz gut funktioniert.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Außengehge für meine 5 Nins. Anregungen, Ideen, Tipps...?? Frida0906 Kaninchenstall & Kaninchengehege 5 05.04.2014 19:55
Außengehge beratung welcher Boden? Jiny Kaninchenstall & Kaninchengehege 5 26.02.2014 07:50
Bezahlbares Außengehge gesucht pugandbunnys Kaninchenstall & Kaninchengehege 10 16.06.2013 16:49
Einstreu Außengehge timer Kaninchenstall & Kaninchengehege 3 19.08.2010 11:15
Außengehge- wer hat Tipps? Vicky Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 01.01.2009 21:11

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.